Auto Springt nicht mehr an? ( Renault Megane) Bitte Helft uns?

Hallo,

und zwar ich brauch dringend eure Hilfe und zwar das Auto von meiner Springt nicht mehr an.

Folgendes Problem, wir fuhren mit dem Auto weg, fuhren Tanken nach ca 5 km machte einen knall und er verlor an Leistung, ich gab voll Gas und er viel mit der Leistung immer mehr herunter, nach ca 100 m kamen wir zum Stehen und er Sprang nicht mehr an, er hat davor hinten komplett schwarz rausgeraucht und alles war voller Russ.

Was ich noch sagen muss, wir waren davor bei einen Mechanikerin ( Pfuscher) haben alle Öle und Filter wechseln lassen und untern die Komplette Vordere Achs und er gab uns einen Vendil Reiniger, was wir beim Tanken rein gaben, und danach passierte das mit dem Auto.

Wir Ruften dann denn Öamtc der ihn mit viel Starterspree zum laufen wieder brachte und wir Fuhren nachhause, da wir aber noch einkaufen mussten Fuhren wir später in die Stadt ca 5 km und als wir ihn wieder Starten wollten sprang er nicht mehr an, das war so er wollte und konnte nicht mehr, also Ruften wir wieder denn Öamtc und er brachte ihn dann am auch nicht mehr zum Laufen, er hat die Diesel Pumpe geschaut ob sie Druck hat aber Laut Öamtc hatte sie einen, er schleppte uns dann zu denn Mechaniker wo wir eigen immer schon waren, was ich noch sagen muss es Läuchtet schon Länger die Motorkontrolllampe auf und Laut Öamtc ist es das AGR Ventil was aber nichts macht und wir nicht dringendst in die Werkstatt fahren müssen, ( fuhren ca 4 Monate so), so als wir dann beim Mechaniker waren Sagte er, er Bringt keinen Druck auf der Dieselpumpe zusammen nur 400 und brauchen tut er 1000 ( ganz was anderes als uns Öamtc sagte) er sagte das wir einen Dieselpumpe + Ventile Brauchten, wir Besorgten welche gebraucht, er Baute die neuen Teile ein und er sprang wieder an, aber er war noch komisch das Auto ´´hustete´´ noch,

also als Sicherheit, hat er in Tank ausgesauft und alle Leitungen gereinigt , dann Kat gereinigt und er Sprang dann auch Super an bissi anders war er, er sagte das ist wegen denn Gebrauchten Ventile, gut also hat er dann auch noch Zahnriemen, Keilriemen und Wasserpumpe getauscht und Fertig, er sprang wieder an und wir holten ihn, fuhren ca 50 m , er Verlor wieder Leistung und ging aus und Startete nicht mehr und Rauchte Weiß aus dem Auspuff, wir sind echt Verzweifelt und der Mechaniker weiß auch nicht mehr weiter, jetzt haben wir soviel Geld reingesteckt und Funktioniert wieder nicht, Bitte Helft uns, Wir sind so Verzweifelt, vor allem wir brauchen das Auto um in die Arbeit zum Kommen

Es Handelt Sich um einen Renault Megane Kombi BJ 2004, 60 KW , 1,5 DCI

Auto, Renault Megane
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Auto

Wie viel bekommt man für ein altes Auto beim Schrottplatz? Oder eher verschiffen lassen?

9 Antworten

Meine Temperaturanzeige im Auto steigt ständig in den roten Bereich...?

4 Antworten

Wofür ist ein "Öldruckschalter" ?

3 Antworten

Welche Kraftstoff muß ich tanken?

10 Antworten

Autoventil defekt? Mein Reifen verliert ständig Luft - finde aber keine Beschädigung.

5 Antworten

Wie unterscheidet man Alu von Stahlfelgen ?

3 Antworten

Wie bemerke ich ein falsch eingestelltes Ventilspiel?

5 Antworten

Wie wird die Parkbremse aktiviert beim Audi A3?

3 Antworten

Kann man gegen parkende Autos vor dem Grundstück vorgehen?

6 Antworten

Auto - Neue und gute Antworten