Streß mit neuer Oldtimerversicherung - welche Kündigungsfrist

Hallo liebe Community, ich bin heute aus allen Wolken gefallen. Ich habe heute (07.12., auf dem Umschlag ist Stempel vom 06.12.) die Kündigung von meiner neuen Oldtimerversicherung bekommen. Leider habe ich seit ich das H-Kennzeichen gemacht habe, nur Probleme mit den Versicherungen. Die eine Verischerunge hat das Gutachten nicht anerkannt und bei dieser dachte ich, es wäre endlich alles o.k. Zumal mir auch die Dame aus der Agentur sehr geholfen hat. Das Datum des Schreiben ist vom 28.11. Der Brief kam aber erst heute, siehe oben. Als Grund wird angegeben, dass ich Unterlagen nicht eingereicht hätte. Die Vertragsannahme- / Einverständniserklärung habe ich am 08.11. in dem Freiumschlag abgeschickt und sogar frankiert. Leider habe ich dafür ja keinen Beweis. Ich wollte jetzt einen Brief schreiben per Einschreiben mit Rückschein und diesen vorab auch faxen. Ich möchte diese Versicherung eigentlich haben, weil woanders die Bedingungen schwieriger sind. Die Versicherung lief ab 31.10. In den Bedingungen macht mit etwas stutzig: "Hat der Vertrag eine Laufzeit von einem Jahr, verlängert er sich automatisch um jeweils ein weiteres Jahr, wenn ich oder die Versicherung den Vertrag nicht spätestens einen Monat vor dem Ende der Vertragslaufzeit kündige / kündigt. " Beginn 31.10. und Ablauf 01.01. (Ablaufkündigung)

Die wollen zum 01.01. die Zulassungsstelle informieren, dass der Oldtimer dann nicht mehr versichert ist.

Meine Frage ist jetzt: die Kündigung hätte doch am 30.11. bei mir sein müssen,oder haben die aufgrund der kurzen Versicherungszeit (31.10. - 31.12.) eine kürzere Kündigungszeit? Außerdem ist der Stempel auf dem Umschlag der 06.12. Dies schicke ich natürlich als Kopie im Schreiben mit. Ich möchte da natürlich nicht direkt mit Anwalt drohen.

Leider brauche ich das H-Kennzeichen wegen der Umweltzonen :-(

Sorry, dass der Text so lang wurde und Danke für das Durchlesen.

Ich hoffe,mir kann jemand helfen, da ich das Schreiben morgen vorab faxen möchte.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Liebe Grüße Lilli377

Versicherung Oldtimer Kündigungsfrist
2 Antworten
Polizeiliche Anzeige 2 Wochen nach Unfall möglich ?

Kurze schilderung. Ich hatte , heute vor genau 2 Wochen einen Autounfall. Die Verursacherin ist ziemlich schnell aus ner Parklücke raus, über den Radweg rüber und hat mich am hinteran Rad mit voller Wucht getroffen. Mich hats auf die Gegnspur gedrückt.Ich hab das Auto rübergelenkt, und zum stehen gebracht. Bin ausgestiegen und hab nach dem schaden geschaut. War sprachlos und stand unter schock. Die verursacherin hat sich das ebenfalls angeschaut. Äußerlich sah man an meinem PKW nur Kratzer direkt auf der Felge und dann ziehende karzer zur Beifahrertür. Ihr Kommentar" Das kann man rauspolieren" Ich war baff, konnte gar nichts dazu sagen. Gott sei dank kam dann ein Mann hinzu der alles beobachtet hatte und sagte sie solle die Personalien rausrücken sonst rufe er die Polizei. Dann gab sie mir ihre Servicekarte der versicherung. Der zeuge gb mir noch sein name und handynummer. Danach fuhr sie weg. Noch am selber abend habe ich die versicherung angerufen. 3 Tage später wurde das auto weggebracht. Achse ist hinüber , beifahrertür verzogen gesamtschaden fast 4000 € So, nun nach fast 2 Wochen steht mein Auto immer noch in der Werkstatt und wartet auf die Freigabe. Warum ? Weil die verursacherin in die Schadensmeldung geschrieben habe " Sie habe mich nur ganz leicht geditscht " Aussage der Versicherung " Wenn Sie mich nur ganz leicht gedidscht hätte könne nicht so ein hoher Schaden entstanden sein " Meine Frage. Ich habe am Unfalltag weder Fotos gemacht noch die Polzie gerufen. war mein fehler, stand total unter Schock, bin froh das sich ein zeuge eingeschaltet hat. Kann ich nachträglich immer noch zur Polizei gehen und das melden ? Wäre über jede Hilfe dankbar.

Unfall Versicherung Schaden Anzeige
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Versicherung

Wie kann ich ohne KFZ-Schein die Schlüsselnummer meines Autos ermitteln?

4 Antworten

Autofinanzierung, wer muss im Brief stehen?

3 Antworten

Wer hat Erfahrungen mit der "AllSecur"-Versicherung ??

16 Antworten

Wie schnell bekommt man ein Auto zum brennen?

4 Antworten

Kann die Polizei bei einer Kontrolle eine fehlende Versicherung abprüfen?

7 Antworten

Versicherung Europcar?

4 Antworten

Wie zeitnah muss man einen Hagelschaden am Auto der Versicherung melden?

5 Antworten

Muss ein Auto in der Garage parkend zwingend abgeschlossen werden?

5 Antworten

Muss ich wenn ich mein Auto abmelde auch der Versicherung bescheid geben?

3 Antworten

Versicherung - Neue und gute Antworten