Mitschuld bei eingeschlagenen Rädern in der Parkbucht?

1 Antwort

Hallo! Ich kann und darf dir hier keinen juristischen Rat geben, kann aber von einem ähnlichen Fall berichten bei dem ein Bekannter von mir Recht bekommen hat weil das gesamte Auto noch im normalen Rahmen einer Parkbucht stand. Selbst wenn nicht - das parkende Auto steht und jeder im Straßenverkehr befindliche Fahrer muss vor Hindernissen ausweichen können. Ich hoffe sie hat die Polizei das aufnehmen lassen und sich einen Anwalt besorgt, Gruß

4

Danke dir!

0

Was möchtest Du wissen?