UMFRAGE! BMW 316i - elektrischer Fensterheber defekt. Welche Kosten?

UMFRAGE!

BMW 316i - Elektrischer Fensterheber auf der Beifahrerseite defekt?

Hallo.

Ich habe mir mein erstes Auto, einen gebrauchten, 20 Jahre alten und 300.000 km gelaufenen BMW 316i beim An - und Verkauf gekauft.

Leider ist gleich beim Losfahren, während alles andere am Auto einwandfrei funktioniert, der elektrische Fensterheber am Fahrzeug auf der Beifahrerseite kaputt gegangen.

Der Fensterhebermotor selbst funktioniert, die Scheibe ist auch unbeschädigt.

Kaputt ist laut Werkstatt entweder das Gestänge, der Bowdenzug oder aber einfach die Clips selbst.

Höchstwahrscheinlich die Clips, laut Werkstatt Kosten von ca. 20€ Material + Arbeitszeit.

Die Scheibe ist aus der Fassung geraten und zur Hälfte offen.

Meine Frage ist nun:

1.

Mit welchen Gesamtkosten (vor allem Arbeitszeit) habe ich geschätzt zu rechnen?

2.

Muss man die Repatur (bei An - und Verkauf, keine Garantie) gleich vor Ort in Bar oder mit Karte bezahlen oder aber hat man die Möglichkeit, auch auf Rechnung zu zahlen?

3.

Muss man das Fahrzeug sofort nach erfolgter Reparatur abholen oder kann man dies auch nach etwa 3 - 4 Tagen tun?

Vielen Dank für alle Antworten auf meine vielen Fragen.

10€ - 50€ in etwa, denn ... 0%
51€ - 80€ in etwa, weil ... 0%
81€ - 120€ denke ich, denn ... 0%
121€ - 150€ glaube ich, weil ... 0%
151€ - 200€ bestimmt, denn ... 0%
251€ oder mehr, teuerer, denn folgendes: 0%
Eigene Antwort / Sonstige / Andere ... 0%
Auto, Sicherheit, BMW, Elektronik, Defekt, Kosten
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Sicherheit