Bordstein rasiert - Schaden an Felgen?

 - (Reifen, Sicherheit, Unfall)  - (Reifen, Sicherheit, Unfall)

4 Antworten

Auf den Fotos sieht man nicht genug um das beurteilen zu können. Ein gewölbtes Felgenhorn bei Stahlfelgen ist normal, vergleiche dies mal mit den anderen Rädern, am besten ohne Radkappen drauf.

Wenn es wirklich stark verbogen ist, wie du schreibst, solltest du mindestens die eine Felge austauschen. Das Felgenhorn sorgt dafür, dass der Reifen auf der Felge bleibt und diese abdichtet, damit die Luft drin bleibt.

Ergibt sich hier durch Verformung eine Änderung, kann dies ein Abspringen des Reifens oder zumindest eine Schädigung dessen nach sich ziehen, mit entsprechenden Folgen.

Danke, die Bearbeitung meiner Frage wurde leider noch nicht akzeptiert und in dieser Antwort kann ich auch leider keine Fotos einfügen. Habe deshalb in einer separaten Antwort auf diese Frage noch 2 Fotos beigefügt. Würde am Samstag auf jeden Fall mal in der Werkstatt vorbeischauen, wäre nur gut zu wissen, ob ich bis dahin noch ganz normal auf der Autobahn fahren kann.

0

Oh, Mist - aufbereiten ist da nicht mehr! Aus Sicherheitsgründen würde ich da genau hinschauen und kein Risiko eingehen!

Korrigiere: Das Felgenhorn ist betroffen.
hier nochmal nähere Fotos:

 - (Reifen, Sicherheit, Unfall)  - (Reifen, Sicherheit, Unfall)

Ok, ich würde damit nicht mehr fahren. Die Gefahr, dass schlagartig die Luft entweicht und der Wagen unkontrollierbar wird, ist sehr hoch! Hast du noch Winterräder oder wenigstens einen Ersatzreifen?

Daneben solltest die die Fahrwerksteinstellungen überprüfen lassen

0
@geoka

Danke für deine Hilfe. War eben in einer Werkstatt mit 3 Buchstaben, die meinten, das sei jetzt nicht sooo dramatisch. Hab die Felge trotzdem wechseln lassen, sicher ist sicher :-)

0
@Toyora

Das bestätigt wieder meine Meinung über die Werkstatt mit den 3 Buchstaben. Gut, dass du eine neue Felge hast.

1

War es denn teuer, das reparieren zu lassen?

Was möchtest Du wissen?