Ist das Autobatterien selber wechseln gefährlich?

3 Antworten

zu beachten wäre im prinzip nur noch, dass man bei der eingebauten batterie zuerst den minus- und dann den pluspol abklemmt und beim anschließen dann umgekehrt mit dem pluspol beginnt. aber passieren kann da nichts. an die zündung sollte man aber denken, dass die aus ist.

Nein ganz und garnicht! Das kannst du problemlos selber machen. Einfach bei ausgeschalteter Zündung Batterie abklemmen und neue anklemmen. Fertig!

Ich schließe mich den bisherigen Meinungen an. Pass nur auf, dass du nicht gleichzeitig die beiden Pole berührst, mit der Hand oder dem Schraubenzieher. Eine Autobatterie hat ziemlich viel Bumms.

Sind die Stahlwille Drehmomentschlüssel auch gut für den Reifenwechsel geeignet?

Ich würde diese Jahr gerne meine Reifen selber wechseln, um ein wenig Geld zu sparen und möchte mir dafür einen Drehmomentschlüssel zulegen. Nun habe ich ein gutes Angebot für einen Stahlwille Drehmomentschlüssel bekommen und wollte mal fragen, ob sich dieser auch gut für den Einsatz am Auto eignet oder ob es da keinen Unterschied macht, was für einen Drehmomentschlüssel man verwendet?

Was genau macht den Unterschied zwischen den verschiedenen Drehmomentschlüsseln aus, oder habt ihr vielleicht eine bestimmte Empfehlung für einen guten Drehmomentschlüssel zum Reifenwechsel?

...zur Frage

Batterie läuft aus

Hallo, ich habe von meinen Onkel für 150 Euro einen alten Nissan Micra 2 (Baujahr 1997) gekauft. Der hatte noch Tüv bis Mai diesen Jahres. Ich hab den Nissan dann in ne Werkstatt zu einem KFZ Meister gegeben, der hat in dann für 400 Euro mehr so hergerichtet (Neue Bremsbeläge, und noch andere Sachen) das er wieder Tüv hat. Der hat es also komplett durchgecheckt. Als ich gesten in die Motorhaube geschaut hab, hab ich bemerkt, das die Baterie schon ausläuft. Es ist so weißes zeug um die Batterie zu sehen. Der Wagen springt aber sehr schnell an und fährt auch noch recht gut. Das Radio und das Licht gehen auch noch gut. Ich werde das Auto noch 2 Jahre benutzen. Meine Frage jetzt: Kann man mit einer ausgelaufenen Batterie noch gut 2 Jahre fahren, oder sollte ich das anschauen lassen?

...zur Frage

reifen beim rangieren schräg. normal?

Hallo!

Ich mache gerade work and travel in australien und habe mir dafür einen Toyota townace van (1994) gekauft. Nachdem ich aber einige schlechte Erfahrungen mit Mechanikern hier hatte muss ich mir dringend mehr wissen aneignen. Deswegen ein paar kleine Fragen zu meiner Vorderachse :

Wenn ich stark nach links oder rechts lenke stellen sich die reifen schräg auf die kante. Das heißt wenn ich links einschlage steht der reifen auch auf der linken kante und nicht auf dem ganzen Profil. Ist das normal?

Außerdem habe ich vor ein paar Wochen ein leichtes klicken vernommen als ich bis zum Anschlag rechts einschlug. Ist das sehr schlimm?

Und 3. An den Vorderrädern sind dort wo das loch von der Felge ist und die Achse oder ähnliches Austritt spüren von fett oder Öl zu sehen. Was meint ihr?

Das auto hat hinterradantrieb falls ihr das braucht. Tut mir leid für die vielen dummen Fragen, aber ich bin eben ein Laie... Vielen dank im voraus!

...zur Frage

Fahrzeug zieht nach rechts nach Reifenwechsel?

Mein Chef hat bei meinem Firmenwagen (Renault Master L2 H1) gestern die Reifen wechseln lassen. Zumindest vorn da dort sowieso neue drauf mussten. (Kein wunder bei ca. 14.000 km Laufleistung pro Monat) Seitdem zieht das Auto nach rechts und das lenkrad steht um 1- 2 Grad nach links.

Laufrichtung stimmt und Reifendruck stimmt auch. Was ist da los? Ich will endlich wieder mit meinem Auto fahren. Die Leihkarre geht mir auf die Nerven

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?