Was kann passieren wenn ich über einen offenes Gully/Kanalloch fahre?

4 Antworten

Die Schadenspanne kann schon von einfachen Reifenschäden, auch wenn sie nicht direkt sichbar sind, über die am wahrscheinslichsten Schäden an der Felge bzw. den Reifen, bis zu größeren Schäden am Fahrwerk etc. reichen. Indirekt könnte es wohl auch zu Verletzten kommen, wenn das Auto aufeinmal ausbricht und der Fahrer die Kontrollen verliert. Dafür muss der Fahrer nicht einmal besonders schnell für unterwegs sein, eine kleine Unaufmerksamkeit reicht da schon.

Reinfallen tut man nicht, aber es kann den Reifen und im schlimmsten Fall auch die Felge erwischen. Daher Augen auf die Straße und nicht aufs Handy..!

Wobei die meisten Leute eigentlich in Deutschland kaum ein Problem mit offenen Gullis haben dürften..reihen sich ja auch nur in die fast genauso tiefen Schlaglöcher die die Straßen pflastern.. ;))

Bei langsamer Geschwindigkeit können Reifenplatzer und eingedellte oder auch gebroche Felgen passieren. Wenn man schneller ist kann auch das Fahrwerk und andere Teile beschädigt werden oder schlimmeres, wenn das Auto ausbricht und wer weiß wo gegen fährt...

Ich glaube das schlimmst was passieren kann ist das der Fahrer durch den schreck die Kontrolle über das Auto verlieren kann und somit in den Gegenverkehr oder den Graben geraten kann. Klar die schäden an Reifen, Felge und Fahrwerk sind auch schlimm aber eine verletzte Person ist noch schlimmer.

Was möchtest Du wissen?