Kann man den Motor bei einer Automatik eigentlich abwürgen?

1 Antwort

Wenn das passiert, muss man eine Neueinstellung vornehmen, das ist je nach Getriebesteuerung und Bauart anders. Das Abwürgen ist in erster Linie ärgerlich, ist aber in der Regel nicht schlimm. Trotzdem sollte man's schnell in Ordnung bringen.

Nein eigentlich nicht. Du must ja bei einer Automatik quasi nur die Bremse lösen - und schon rollt das auto los. Hingegen würde ein Schaltauto sofort ausgehen ohne Gas. Sollte also nicht passieren.

Hi! Normalerweise dürfte das nicht passieren, eigentlich müsste der Motor selbst herunterschalten bevor nicht genug Zugkraft an die Räder übertragen werden kann bzw. wieder auskuppeln. Vielleicht gibt es einen speziellen Sportmodus, bei dem nicht selbstständig heruntergeschalten wird und es keine Drehmoment-Erkennung gibt? Wann passiert das denn genau?

Zwar weiss ich nicht genau, wie das Teil im Golf6 bedient wird.

Grundsätzlich ist ein DSG zwar automatisch geschaltet, es kann aber oft auch über Wippen am Lenkrad beeinflusst werden.

Geht das bei Deinem Freund auch und hat er da vielleicht herumgefummelt?

Darf nicht passieren, da stimmt was mit der Leerlaufregelung nicht

Was möchtest Du wissen?