Gang rein während Motor bei Start/Stopp aus?

2 Antworten

Nein. Wird zu viel Strom benötigt, schaltet die Start-Stop-Automatik nicht ab. Außerdem hat man in der Regel eine teurere AGM-Batterie enthalten, statt normale Autobatterien. Die können tiefer entladen werden und kalten öfter das Neustarten und Ausschalten aus. Alternativ kann bei Start-Stop auch eine EFB-Batterie verwendet werden, die aber eine gering kürzere Lebensdauer hat, aber eine deutliche Preisersparnis. Aber das Auto schaltet nur ab, wenn es auch der Betrieb vom Fahrzeug zulässt.

Das meinte ich leider nicht. Der Motor startet während der Abschaltphase in unregelmäßigen Abständen von selbst, auch wenn die Kupplung nicht bestätigt wird. Den Gang kann man im Stand ja auch ohne Kupplung einlegen. Erkennt die Automatik dass ein Gang drin ist oder versucht die trotzdem den Motor anzulassen?

0

Eine Antwort auf eine Frage, die nie gestellt wurde. Gute Nacht!

0

Mir ist nur bekannt, dass es auch einen Gangsensor gibt. Sollte also ein Gang ohne Kupplungsbetätigung eingelegt worden sein, dürfte der Motor nicht automatisch angeworfen werden.

Was möchtest Du wissen?