Wie funktioniert die Start/Stopp Automatik von VW?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist ein kleiner Chip, der merkt, wenn du auf im Stand länger als 3Sekunden auf der Bremse bleibst. Dann geht der Wagen automatisch aus - Zündung, Licht, Radio etc. bleibt alles an.

Wird die Ampel nun von rot auf orange umspringen, gehst du automatisch von der Bremse, weils ja gleich losgeht. Der Motor nimmt dies war und startet sich wieder.

Diese "Automatik" gibt es nur bei Automatikfahrzeugen, nicht bei Schaltwagen.

Für handgeschaltete PKW gab und gibt es diese Automatik schon seit 1980 und hier wird sie heute ausgelöst drei Sekunden nach Einlegen des Leerlaufs im Stand.

Bei Treten der Kupplung springt der Motor wieder an.

Das ganze funktioniert aber erst bei Erreichen der Betriebstemperatur des Motors und ist (meist) abschaltbar.

Was möchtest Du wissen?