Klimananlage nur noch kalte Luft (Audi A4)?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie verhält sich denn die Motortemperatur? Wird der überhaupt warm? Und wie ist der Kühlwasserstand?

Oft klemmt das Thermostat, wenn es geöffnet ist, dauert es sehr lange, bis der Motor auf Temperatur kommt und die Heizung wird auch nicht warm.

Die defekte Uhr hat mit der Heizung jedenfalls nichts zu tun - das hat eine andere Ursache.

32

Dankeschööön für den Stern!!

0

Meistens ist es der Temperaturfühler bzw. ein Defekt in der Steuerung. Es wird sicherlich auch so sein, das sich die Drehzahl im Leerlauf ändert, wenn man versucht, irgendetwas an der Klimaanlage zu verstellen. Allerdings ist es beim älteren A3 auch so, das man von Winter auf Sommerbetrieb umschalten kann. Ob es beim A4 auch so ist, weiß ich nicht. Schau mal ins Bordbuch. Eventuell findest du darin etwas zum Thema. 

21

Ich habe noch nie Autoklimaanlagen gesehen die man jeweils auf Sommer- oder Winterbetrieb umstellen kann. Entweder man benutzt diese oder eben auch nicht.

0

Du meinst ja sicher die Heizung oder? Also es wird einfach nimmer warm?

Klingt fast danach, dass der Temperaturfühler nicht mehr richtig geht. Ist das mal gecheckt wurden?

Welches Audi Zentralsteuergerät für das Komfortsystem???

Hallo Leute, von meinem Audi A4 1,9 TDI Baujahr 2003 ist leider das Zentralsteuergerät für das Komfortsystem kaputt gegangen. Jetzt suche ich ein Neues und ich habe folgende Frage. Also ich habe 8E0 959 433 AR und da BA das Aktuellste ist wurde mir empfohlen BA zu kaufen und ich wollte wissen, ob ich auch 8E0 959 433 AS oder 8E0 959 433 AT einbauen lassen kann? Danke schonmal im Voraus!

Liebe Grüße

...zur Frage

AUDI A4 AVANT BJ 2009 2.0 TDI 143 PS Zuverlässig???

Hallo,

habe eine generelle Frage zu oben angeführter Marke bzw. Modellreihe. Ich überlege mir diese Modellreihe zu kaufen jedoch ist mir das nicht möglich ohne einige tkm zu akzeptieren. Ist oben angeführtes Modell mit ca. 100-120 tkm noch" fahrtauglich" wenn jeder Serviceintervall und sonstige Wartung vorgenommen wurde?

Bis zu wieviele tkm kann diese Modellreihe maximal gefahren werden?

Ist diese Modellreihe zuverlässig oder hat sie spezielle oder/und Alltags-Macken?

Würde gerne ein paar Details, Infos und Tipps von euch hören (eventuell auch aus langjähriger Fahrerfahrungen...)

Bitte nur ernsthafte objektive Mitteilungen da ich schon genug von AUDI Fanatikern gehört habe ;)

nix für ungut.

Besten Dank für eure Beiträge!

mfg stefan

...zur Frage

Manchmal leichtes Lenkradzittern beim Bremsen mit hoher Geschwindigkeit?

Hallo zusammen. Gestern bin ich den Wagen eines Freunds gefahren (Audi A4). Als ich auf der Autobahn von 160 stark herunterbremsen musste, zitterte das Lenkrad während des Bremsens. Bei ähnlichen Bremsmanövern danach blieb das Lenkrad aber absolut ruhig. Was kann die Ursache sein, dass das einmal passiert, dann aber wiederum nicht?

...zur Frage

Audi A4 6Gang Quatro macht im 1. Gang leichte Rattergeräusche 1.Gang oder Dif-Was könnte es sein?

...zur Frage

Getriebeölwechsel selbst machen?

Laut Wartungshandbuch des Audi A4 eines Kumpels von mir steht ein Getriebeölwechsel an. Habt ihr das schon mal gemacht? Den normalen Ölwechsel erledigen wir immer selbst, aber ist das beim Getriebe genau so einfach?

...zur Frage

Automatikgetriebeöl nachfüllen wo?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?