Auto röhrt ziemlich, wenn es kalt ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mh vielleicht ist irgendwo etwas undicht - und das nur im Winter, da sich das Material in warmen Sommertagen ja eher ausweitet. Das muss nicht direkt am Auspfuff sein, kann auch an den Verbindungsstücken hängen.

Hätte ich jetzt auch geschrien... Daumenhoch

0

Dies hört sich nach einem defektem/verzogenen Krümmer an, wenn der Motor und damit der Krümmer warm wird dehnt sich das Material aus und wird rel. dicht so das nichts mehr zu hören ist. Entweder kommt hier ein feiner Riss im Krümmer in Frage oder die Dichtflansche liegen nicht richtig an.

Den abgekühlten Motor mal starten und fühlen ob er irgendwo merklich Abgase rausbläst sofern du drankommst.

Folgen können u.U. sein: Leistungsverlust, höherer Verbrauch weil die Lamdasonde falsche Werte "ermittelt". Beizeiten solltest du mal in die Werkstatt fahren, die hellhörige Nachbarschaft wird es dir danken ;-)

Wenn Du wenigstens geschrieben hätte, um welches Auto es sich handelt und ob das Teil mit Diesel oder Benzin fährt, dann wäre eine konkrete Antwort leichter.

So bliebe primär Raten.

Was möchtest Du wissen?