Mein Wagen knallt aus dem Auspuff, wenn ich runterschalte seit ein paar Tagen??

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das sind Fehlzündungen die aber definitiv bei modernen Fahrzeugen weder normal, noch "ungefährlich" sind. Dadurch kann vieles an der Abgasanlage kaputtgehen, wie z.B. der Kat oder die Lamdasonde, da diese nicht für Explosionen, Feuer und die so entstandene Hitze ausgelegt sind.

Ist die Auspuffanlage dicht? Bei mir war mal das Rohr vorm Endtopf durchgerostet.

Was stimmt nicht mit meinem Auspuff?

Als ich eines Morgens zum Auto ging hingen ganz viele silbernedrähte aus meinem Auspuff-sah aus wie eine Perrücke. Die habe ich meterweise aus meinem Auspuffgezogen.

Was das?

...zur Frage

V8 Motor spritzt Benzin aus dem Auspuff - wodran kann das liegen?

Ein Freund hat sich einen alten BMW mit V8 Motor gekauft. Wenn er mal kräftigt im Stand gas gibt, dann spuckt der Wagen richtig Benzin aus dem Auspuff. Es kommt richtig aus dem Auspuff raus. Wodran kann das liegen? Dadurch hat der Wagen natürlich einen enormen Verbrauch

...zur Frage

lupo springt manchmal nicht an

Ich habe schon im Internet nach Lösungen zu meinem Problem gesucht, allerdings entsprechen diese nicht meinem Problem.

Ich habe einen VW Lupo Baujahr 1998 mit 124000 km. Dieser springt ganz unabhängig von Wetter, ob der Motor warm oder kalt ist oder ob erst länger stand oder nicht jedes x-te mal nicht an. Ich würde sagen es ist ungefähr jedes 10te oder 15te mal aber auch das kann man nicht genau nachvollziehen da es sehr unterschiedlich ist Es ist auch so, dass er mal anspringt und 5 Minuten später nicht mehr.

Der Anlasser startet und kämpft wenn ich den Schlüssel drehe Dann gebe ich Gas dazu und nach ca 10 Sekunden springt er dann doch noch an Das Gas hört man natürlich und hinten ist alles voller Abgas. Heute war es so dass das Problem wieder aufgetreten ist. Ich habe Gas gegeben, man hat dieses aber nicht gehört noch Abgas gesehen. Ich habe den Start abgebrochen, das Radio ausgeschaltet und gleich mit Gas gestartet dann ging erst nach 2 Sekunden an und alles war gut.

Wenn das auto an springt läuft er 1-2sekunden unruhig und anschließend normal. Dann habe ich ein paar tage meine ruhe und urplötzlich tritt dieses Problem wieder auf Ich kann einfach nicht nachvollziehen voran es liegt.

Die Zündkerzen wurden gewechselt, drosselkappe ist sauber.

Ich kenne mich nicht aus und weiß einfach nicht mehr weiter, da immer ungewiss ist wann das Problem wieder auftritt.

Ich hoffe jemand kann mir schnell helfen damit ich wieder ohne Probleme fahren kann

...zur Frage

Öfter bei Neuwagen Kupplung schleifen lassen schlimm?

Habe mich ja jetzt eingefahren, aber habe zu Anfang an der Ampel immer Probleme mit dem Anfahren gehabt und die Kupplung nicht ganz los gelassen und Gas gegeben und die Räder sind öfter durch gedreht. Ist das jetzt gefährlich?

Er fährt aber normal, ich muss nur mehr Gas beim Anfahren geben und früher Gas geben denn rubbelt, stempelt er auch nicht so. Bei meinem alten musste ich erst Gas geben wenn ich fast vom Kupplung los war. Bei dem Neuwagen muss ich schon Gas geben, wenn ich nur ein wenig von der Kupplung gehe. Habe ein Punto mit Frontantrieb, hatte vorher 10 Jahre Autos mit Heckantrieb

Kann durch das länger schleifen, irgendetwas geschädigt worden sein bzw. geht die Kupplung jetzt nach 10 000 Kilometer kaputt, anstatt nach 100 000 ?

LG

...zur Frage

Wie bekommt man den Ruß vom Auspuff?

Am Chrom-Endstück meines Auspuffs hat sich ne dicke Schicht Ruß gebildet. Wie bekomme ich die weg, oder lohnt sich das gar nicht?

...zur Frage

Mein 140er hat Aussetzer im 3.Gang und rattert im kalten Zustand wie ein Mähdrescher

hallo

die probleme treten immer im kalten zustand auf.

normal startet er bei 800-900 umdrehungen ruhig und normal. die motorgeräusche sind im warmgelaufenden zustand auch ruhig und normal.

kalt startet er bei 1500-2000 umdrehungen und ich denke mir fliegt der motor um die ohren. er rattert und nagelt,man hört mich meilen weit bevor man mich sieht ;)

auch hat er es im kalten zustand das wenn ich vom 2.gang in den 3. gehe und dann gas gebe das er leichte aussetzer hat. als würde er sich verschlucken bzw kein gas annimmt für einen bruchteil einer sekunde.

ist er warmgelaufen schnurrt er wie ein kätzchen ohne probleme.

ich habe ihn erst vor 2 monaten gekauft und der verkäufer (händler) wohnt ca 150km entfernt.

habt ihr vllt eine idee was es sein könnte?

der nockenwellensensor wurde bereits ausgetauscht. wenn es die hydrostösse wären oder steuerkette würde es doch noch unter gewährleistung laufen,oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?