Kupplung knallt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du im ersten Gang bist und dann unter Last oder Schub bei einer höheren Drehzahl auskuppelst, kann es sein, dass das Getriebe etwas Geräusche macht, weil du dazu im Getriebe einen plötzlichen Lastwechsel provozierst.

Ich würde auf deine Schaltweise Tippen, das Knallen kommt wenn die Kupplung das Getriebe noch nicht richtig getrennt hat du aber schon am schaltknüppel ziehst. dann springt der gang raus, statt raus zu gleiten... Du hast bestimmt in der Fahrschule gelernt die Kupplung nicht komplett durchzutreten oder? Also besonders bei Fahrzeugen die schon älter sind, kupplung komplett bis zum bodenblech durchtreten und erst dann schalten dann sollte es auch wegggehen...

Ansonsten ab in die Werkstatt, das kann dann nur ein Getriebeschaden von den Syncronringen kommen. Kupplung und Ausrücklager fallen aus weil es nur im ersten Gang passiert.

Hast du diesen fehler sporadisch oder Permernent?

Das ist was für die Werkstatt, sowas muss man hören, um eine Feststellung zu treffen. An das Ausrücklager glaube ich nicht, da das Geräusch ja nur beim ersten Gang auftritt.

Kann sein,dass sich das Kupplungslager bald völlig verabschiedet.Das kommt nur bei getretener Kupplung zum Einsatz.Aber bei einem Neuwagen kann ich mir das kaum vorstellen.Du hast doch Garantie.Ich würde erstmal nicht mehr damit fahren.

Der Fahrschulwagen war es, der neu war.

2

wie wärs wenn du erst das kupplungspedal ganz durchtrittst und erst danach einen gang einlegst?

Was möchtest Du wissen?