Das Lenkrad vibriert am audi a4 wenn ich es bewege??

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo a4sline, das könnte eine defekte Servopumpe sein. Lass sie am besten einmal in der Werkstatt prüfen. Was du selbst machen kannst ist, dass du den Ölstand der Servopumpe kontrollierst. Dieser sollte nicht unter "Min" sein.

Genau das ist es gewesen. Ich habe heute geguckt und meine Servoflüssigkeit war fast komplett alle. Ich habe sie nachgefüllt und alles saubergemacht. Mal schauen ob ich einen Fehler im System finde, wo sie mir entwischt.

0

Auto geht plötzlich während der Fahrt aus. Warum?

Mein Wagen ist innerhalb von 10 Tagen zwei mal ohne erkennbaren Grund während langsamer Fahrt ausgegangen. Erst nach einigen Startversuchen sprang er wieder an. War vielleicht zu wenig Diesel im Tank? Ich stellte auch fest, dass der Ölstand ziemlich am Limit stand... Kann es mit den beiden genannten Punkten etwas zu tun haben, oder worin ist das plötzliche Ausgehen begründet ? Hier die Daten : VW POLO SDI, Bj. 2001, Kombi

...zur Frage

Warum sollte man mit einer Servolenkung nicht lange auf den Lenkanschlag gehen?

Ich habe gerade die interessante Antwort von matze87 bein der Frage http://www.autofrage.net/frage/wie-kann-eine-lenkungspumpe-kaputt-gehen gelesen und einmal eine eigene Frage daraus gemacht. Wie matze schreibt, hört man ja eine Art Laufgeräusch der Pumpe am Lenkanschlag. Warum genau ist das für die Pumpe nicht gut?

...zur Frage

Können die Reifen während der Fahrt auf der Autobahn abfliegen?

Ich habe gestern gestern in einer Werkstatt meine Reifen von Winter- auf Sommerreifen wechseln lassen. Da sagte man mir, dass ich nach ca. 60 km die Schrauben nochmals nachziehen lassen soll. Ich selbst kann das leider nicht machen, da ich auch nicht das Werkzeug dafür habe. Aufgrund meiner Arbeitszeit klappt es auch nicht mehr Heute bei der Werkstatt vorbei zu fahren. Die 60km habe ich schon auf dem Weg zur Arbeit überschritten. Morgen muss ich eine längere Strecke über die Autobahn fahren und habe nun Bedenken, dass dann die Reifen während der Fahrt abfliegen können. Ist das richtig? Könnte mir evtl. an der Tanke notfalls helfen?

...zur Frage

c4 citroen coupe 16 v 1.6l geräusche vom getriebe oder anlasser?

Morgen,ich habe ein oder mehrere probleme mit meinen citroen c4 coupe 109ps 1.6 16v 2004 handschaltung.vor 2 tagen war ich unterwegs in der stadt,auto normal abgestellt.er stand 2 minuten und sprang nicht mehr an,nur ein klicken vom anlasser,jut ... batterie abgeklemmt und die sicherung nachgeschaut...alles ok. nochmal gestartet und schwup alles ging ...soweit so gut ....auf gehts... und während der fahrt ein schleifen-quietschendes geräusch extrem laut und nur aufgetreten bei bestimmten umdrehungen.serviceleuchte aufgeblingt ... häää stromkreis deffekt war die meldung. kurz danach alles wieder ok bis auf die geräusche... auf dem parkplatz lenkte ich im stand leicht ein und sobald meine servopumpe arbeiten musste meckerte er wieder!!!! esp,abs,asr etc deffeckt also alles xD jezt springt er nicht mehr an und zeig auch nix im stand an von fehlern. bevor sich das alles ereignet hat habe ich beim kuppeln ein immergrößere spiel vernommen. was könnte es sein? was vllt. noch hilft es ist das 2. getroebe +kupplung 120 hatter runter vorm halben jahr neue zündspule bekommen. und elektrik hat schon desöfterm gesponn ... fals eine idee besteht was es sein könnte....wär supi ich danke im voraus :) LG.marcel

...zur Frage

Probleme nach Zylinderkopfdichtungswechsel.

Hallo!

Ich habe mit meinem Vater an meinem Auto die Zylinderkopfdichtung gewechselt. (Natürlich auch Krümmerdichtingen, Zahnriemen, und etc..). Nachdem wir den Motor wieder zusammengebaut hatten, lief er einwandfrei.

Jedoch fing er nach kurzer Zeit an, im Stand total unrund zu laufen, und wenn man den Luftfilter montiert, geht er gar ganz aus. Fähr man normal, merkt man davon jedoch garnichts, erst, wenn man die Kupplung tritt, dann geht er aus. Das Steuergerät, zeigt auch einen Fehler an, der morgen mal ausgelesen wird. Jedoch hoffe ich, dass jemand von euch vermutet, oder weiß, was das sein könnte.

Der Kopf wurde geplant, der Zahnriemen richtig eingestellt, also daran wird es sicher nicht liegen. Der Ansaugkrümmer wurde auch nachgezogen. Wir wissen auch nichtmehr wirklich weiter.

Fahrzeugdaten: Opel Vectra B Caravan 2.0 16v Bj 98 (X20XEV)

Wäre sehr, sehr dankbar, wenn mir jemand helfen könnte! Danke Im Vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?