VW Golf 5 quitscht während der Fahrt?!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nimm das Auto erst mal auf die Bühne und kuck mal drunter! Auspuffgummis ( vielleicht eins gerissen? ) Gummis der Hinterachsaufhängung - das wäre die erste Option. Dann mal die Hinterräder drehen, ob was an der Bremse schleift? Das kann sich dann bei Fahrt zum Quietschen entwickeln.

Gut danke, dann werd ich mal gucken

0

Fehlerquelle gefunden? Dann weiterhin geräuschlose Fahrt und Dankeschöööön für den Stern!

0

Quietscht er nur beim Fahren,oder auch wenn der Motor im Stand läuft?Dann könnte es der Keilriemen sein.Schmier die Flanken desselben während des Laufens mal mit Seife,Silikon oder in der Richtung ein,ob es dann verschwindet.Wenn ja,nimm ihn neu

Nee der quitscht nur beim Fahren, ich glaub nicht dass das vom Motor kommt, das wäre zu einfach. Aber für die Zukunft ist dein Tipp mit dem einseifen des Keilriemens gut, danke!

0
@VWGolf3Tuning99

Du kannst noch was versuchen.Beim Fahren die Bremse leicht betätigen,ob es dann verschwindet.Das könnte bedeuten dass sich ein Belag nicht ganz von der Scheibe löst wegen Fremdkörper oder dass sich am äußeren Rand der Scheibe schon ein starker Rand gebildet hat,woran der Bremsklotz dauern scheuert.Da Geräusch müsste dann beim leichten Betätigen der Bremse verschwinden

0

Was möchtest Du wissen?