Riss in der Frontscheibe (probezeit)?

 - (Bußgeld, Probezeit, Frontscheibe)

5 Antworten

Ich glaube nicht, dass das ein Polizist sofort bemerken würde, aber zu deiner eigenen Sicherheit und der Sicherheit deiner Mitmenschen, würde ich das Glas reparieren, falls es sich bei einem Corse von 01 noch lohnt..

Zitat:

Sich zügig um die Behebung des Schadens zu kümmern, ist allerdings auch sinnvoll, wenn kein TÜV-Termin ansteht. Denn je nach Größe und Lage des Steinschlagschadens könnten ein Bußgeld von 90 Euro (nach Nr. 214.2 Bußgeldkatalogverordnung) und ein Punkt in Flensburg drohen, weil das Fahrzeug einen mangelhaften Betriebszustand aufweist, warnt der Fachanwalt für Verkehrsrecht.

Quelle: https://www.zeit.de/mobilitaet/2018-05/steinschlag-windschutzscheibe-riss-tuev

Das Fahrzeug müsste doch eigentlich vom Unternehmen her versichert sein.

0

So schnell wird das kein Polizist bemerken. Es wäre dennoch zu deiner eigenen Sicherheit besser den Riss zu fixen :)

Der Riss kann ganz schnell wachsen! Ich würde damit nicht fahren

Mit dem Riss würde ich nicht los fahren. Ob Sichtfeld oder nicht, die kann sehr schnell weiter platzen. Du gefährdest dich und andere.

Ich denke mir, mit der Probezeit hat das weniger zu tun. Es geht um Verkehrssicherheit.

Was möchtest Du wissen?