Winterreifen vs. Allwetterreifen - habe ich bei beiden vollen Versicherungsschutz?

3 Antworten

Nicht alle M+S Reifen, die das Symbol tragen, taugen auch wirklich im Winter etwas, trotzdem sind sie tauglich in Bezug auf den vollen Versicherungsschutz. Am besten nimmt man Reifen mit M+S Zeichen und dem Schneeflockensymbol im Berg, dann ist man auch technisch auf der besten Seite.

Nein hast du nach neuem Gesetz nicht. Du brauchst richtige Winterreifen mit dem M+S Symbol. Sonst kann deine Versicherung bei einem Unfall in Regress nehmen.

32

Die Antwort ist aber sowas von 100 prozentig falsch!!!!

0

Versicherungsrechtlich gesehen sind M+S Reifen nicht zwangsläufig Winterreifen. Denn der Begriff "M+S" ist nicht rechtlich geschützt und daher gibt es sie als Winter- und als Ganzjahres- bzw. Allwetterreifen. Beide sind zulässig, aber:

Es gibt nach wie vor keine Garantie dafür, dass jeder Reifen mit dem Aufdruck "M+S" im Winter auch tatsächlich bessere Fahreigenschaften besitzt als ein Sommer- oder Allwetterreifen. Und genau diese Pflicht hast du, um ein Mitverschulden oder Bußgeld der obligatorischen situativen Winterreifenpflicht bei entsprechenden Straßenverhältnissen auszuschliessen :-)

Auf Nummer Sicher gehst du daher nur, wenn der Reifen zusätzlich ein Schneeflockensymbol zeigt und nur damit ein entsprechendes Winterlamellenprofil über die gesamte Lauffläche aufweist und eine entsprechende Profiltiefe von mind. 4 mm besitzt :-O

G imager761

Symbol Winterreifen 1 - (Reifen, Versicherung, Allwetterreifen) Symbol Winterreifen 2 - (Reifen, Versicherung, Allwetterreifen)

Was möchtest Du wissen?