Wie lange müssen sich Bremsbeläge und Scheiben aufeinander einschleifen?

2 Antworten

die bremse mind. 500km einfahren! in der zeit auf keinen fall stark bremsen!

Die volle Bremskraft hat man von Anfang an, nur der Pedaldruck ist erst mal gewöhnungsbdürftig. Bremsklötze und Scheiben schleifen sich nach relativ kurzer Zeit ein, allerdings sollte man anfangs so fahren, das man Vollbremsungen bei hohem Tempo vermeidet. Dabei könnten sich die Scheiben überhitzen und verziehen, was dann zu einem Bremsenrubbeln führen kann. Spätestens nach einer Fahrstrecke von +/- 200 km hat man sich an den Bremsdruck gewöhnt und die Bremsen sind auch voll belastbar.

Was möchtest Du wissen?