Heizung braucht zu lange um warm zu werden - oder normal bei diesen Temperaturen?

3 Antworten

Das ist wirklich eine lange Zeit. Bei einem Diesel dauert es sowieso recht lange, bis dieser auch die Heizung auf Temperatur hat. Versuche einmal ob der Motor schneller warm wird, wenn du die Heizung am Anfang komplett ausschaltest und erst dann auf warm stellst, wenn der Motor auf Temperatur ist.

Mmh.. ich denke schon das es normal ist das dieser Vorgang des warm werdens erheblich länger dauert als sonst. Es sind immerhin teilweise minus 20 Grad am frühen morgen wenn man los fährt. Von daher würde ich bevor ich etwas unternehme erstmal abwarten bis es wieder etwas wärmer wird kommende Woche.

Je kälter, desto länger braucht natürlich der Motor um warm zu werden. Du solltest dennoch, sofern vorhanden, die Kühlmitteltemperatur im Auge behalten. Wenn diese nach rund 15km immer noch keine 90 Grad erreicht hat, dann wird wohl der Thermostat defekt sein, der Austausch kostet meist nicht viel.

Was möchtest Du wissen?