Eine Antwort warum er keine Ventile braucht ist die Tatsache, dass er an einer anderen Stelle Frischluft einsaugt als da, wo er sie verbrennt. Er transportiert das Frischgas vom Ort des Einsaugens zum Brennraum.

...zur Antwort

Du würdest sicher normal die ein Prozent-Regel wahrnehmen (ein Prozent des Wagenneuwertes wird dann monatlich als Privatnutzungsanteil angesehen, aber das rechnet sich oft nicht. Hier ein paar alternative Möglichkeiten: http://www.s-d-i.de/Rechner/Fahrzeug_Betriebskostenrechner.php

...zur Antwort

Hallo, manchmal macht es auch Sinn, das Auto nach Region zu kaufen. Wenn du im Rheinland oder NRW lebst, macht es Sinn, sich einen Ford (in deinem Fall einen Ka oder Fiesta) zu kaufen, weil einfach die regionalen Preise hier am niedrigsten sind und es mangelt nicht an Gebrauchtteilen. Zudem haben die freien Werkstätten sehr viel Erfahrungen mit den Modellen.

...zur Antwort

Das kann auch die Lichtmaschine sein, zum Beispiel können je nach Bauform der Lima die Schleifringe oder der Kommutator Geräusche machen, wenn sie schon älter sind.

...zur Antwort

Es kann sein, dass es an einem gerissenen Hebeseil liegt oder wie die anderen hier schon sagten, die Scheibe nur aus ihrer Führung gesprungen ist. Die Innere Türverkleidung musst du auf jeden Fall abbauen, um den Schaden zu reparieren.

...zur Antwort

Oft ist nicht die Batterie der Übertäter, sondern es ist ein defekter Regler der Lichtmaschine. Das heißt beim Einbau einer neuen Batterie wird diese auch überkochen. Messe den Regler durch oder lass es in einer Werkstatt machen, sollte nicht viel kosten, wenn der Regler in Ordnung ist.

...zur Antwort

Daihatsu wird zum 31. Januar 2013 das europäische Vertriebsnetz auflösen und sich als Anbieter von Neuwagen zurückziehen (wegen des starken Yen-Kurses und zu geringer Gewinne). Garantieansprüche und Ersatzteilversorgung sollen aber sicher sein.

...zur Antwort

Das ist wirklich eine lange Zeit. Bei einem Diesel dauert es sowieso recht lange, bis dieser auch die Heizung auf Temperatur hat. Versuche einmal ob der Motor schneller warm wird, wenn du die Heizung am Anfang komplett ausschaltest und erst dann auf warm stellst, wenn der Motor auf Temperatur ist.

...zur Antwort

Durch die Überhitzung reißt der Schmierfilm vom Öl genau an diesen besonders hoch belasteten Stelle. Der Ring verschmiert mit dem Zylindermaterial und die Reibung wird schnell so hoch, dass das harte Kolbenringmaterial nachgibt und bricht.

...zur Antwort

Ich glaube, kipphebel hat den einzigen Grund treffend genannt. Ansonsten ist ein Ovalkolben gegenüber einem Rundkolben benachteiligt. Einzige Ausnahmen ist die größere Auflagefläche den Kolbenhemds in Kraftrichtung. Allein schon die Abdichtung durch die Kolbenringe ist extrem vertrackt, es soll ja an jeder Stelle des Rings der gleiche Druck gegen die Zylinderwand herrschen.

...zur Antwort

Man darf die TÜV Untersuchung nicht mit einer großen Inspektion verwechseln. Daher kann es schon gut sein, den Wagen in einer Werkstatt zu prüfen. Man kann ja dann absprechen, ob Reparaturen gemacht werden sollen und sich zur Not das defekte Teil zeigen lassen.

...zur Antwort

Die modernen Autos haben oft E-Gas, also keinen mechanische Bowdenzugverbindung zwischen Gaspedal und Drosselklappe. Hier ist eine Nachrüstung fast immer möglich. Bei älteren Modellen mit mechanischer Drosselklappenbetätigung wird der Aufwand deutlich größer und ist bestimmt auch nicht immer möglich.

...zur Antwort

Ja, dass kann schon etwas kosten, es bleibt aber oft bei einer mündlichen Verwarnung. Wer sich einigermaßen benimmt und vor allem EINSICHT zeigt, also Besserung gelobt, kommt damit weg, wenn der Vorfall nicht zu krass war.

...zur Antwort

Auf der Seite http://www.herrzyp.de/system/index.php?verz=nuetzliche.infos.hilfe._berechnung.von.akku.lade.und.leistungszeit.in.stunden.minuten&verz_2=O_W_N&verz_3=&men=1&iframe=1&isrc=berechnung.von.akku.lade.und.leistungszeit.in.stunden.minuten kannst du die Ladezeit berechnen. Es hängt von der Kapazität des Akkus und der Leistung des Ladegeräts ab.

...zur Antwort

Da hat damit etwas zu tun, wie groß der Hebel an der Seite ist, wo die Spurrillen an den Reifen anstoßen. Grob gesagt je breiter der Reifen, desto größer der Hebel und damit die Drehkraft auf das Lenkrad.

...zur Antwort

Der fließende Verkehr muss dem Bus die Einfahrt gewähren, was aber keine echte Vorfahrt bedeutet. Der Busfahrer muss den Autos genug Zeit geben, einfach blinken und gleichzeitig losfahren dürfen sie nicht, ist aber Praxis. Wenn dann ein Unfall passiert, wird nicht mehr zu beweisen sein, dass das Auto keine Schuld hatte.

...zur Antwort

Hallo Steffen, einen Dremoschlüssel kann man sich auch bei einer Werkstatt leihen, ein Fünfer für die Kaffeekasse reicht oft. Oder du schaust auf erento.de

...zur Antwort