Wieso verliert ein Motor wenn er richtig warm/heiß wird an Leistung?

3 Antworten

Das ist mir neu! Verwechelst du das vielleicht mit dem Betrieb bei hohen Außentemperaturen? Da stimmt das, bei hoher Temperatur ist der Sauerstoffgehalt der Ansaugluft geringer und dadurch die Verbrennung und damit die Leistung etwas schlechter.

Genau! Ich schätze auch mal, dass das einfach nur eine Verwechslung war.. Ansonsten wäre eher das Gegenteil der Fall.

0

IM Prinzip ist die ANtwort von onkeljo schon richtig, allerdings gibt es tatsächlich Fahrzeuge bei denen die Luftansaugung im Motor ungünstig verlegt bzw. schlecht gegen Hitze abgeschirmt ist. Hier saugt der Motor also bereits erwärmte Luft an, deren Sauerstoffgehalt relativ niedrig ist. Daher kommt es zu einer gewissen Minderleistung, die aber kaum jemanden auffallen dürfte.

Hallo, wenn ein Motor richtig heiß wird, dann könnte ein heißes Ansaugsystem die Ansaugluft erwärmen mit den bereits von silverbullet genannten Folgen. Die innere Reibung in Motor und Getriebe dagegen ist geringer als bei kaltem Motor.

Was möchtest Du wissen?