Daihatsu Cuore 1.0 Plus quietsch vorne links!?

2 Antworten

Nachdem der ganze "Spaß" schlimmer geworden ist, war ich jetzt bei dem Händler, der mir das Auto verkauft hat. Es hat sich herausgestellt, dass der Bremssattel festgefahren hat und meine Bremsscheiben abgefahren waren. Außerdem ist noch was mit irgendwelchen Dichtungen, die werden aber erst nächste Woche repariert.

DANKE!! an alle die mir genatwortet haben!! und vielleicht hilft die Antwort irgendjemand anders noch ;)

Da gibts 3 klassische Fehlerquellen: Keilriemen, Bremsen und Servolenkung, so der Cuore eine hat. Einen Check in der Werkstatt würde ich bei der Fahrstrecke täglich auf jeden Fall empfehlen. Damit man zumindest weiß, ob kein sicherheitsrelevanter Mangel vorliegt. Muss ja nicht gleich teuer repariert werden.

Bekommt man nach einem Unfall einen Bescheid von der Versicherung wegen dem Beitrag?

Ich warte schon ziemlich lange jetzt. Der Schaden wurde bezahlt, aber ich dachte eigentlich dass ich jetzt auch mehr zahlen muss. Sieht man das erst bei der nächsten Rechnung oder bekommt man da auch noch einen Brief?

...zur Frage

Gewährleistung oder doch keine Chance?

Hallo ich habe Anfang Februar einen gebraucht Wagen gekauft, der 18tkm gelaufen war (Erstwagen davor hatte ich kein Auto). Nach knapp 5 Monaten und ca. 4-5tkm müssen laut Mazda Service die Bremsscheiben und -beläge sowie die Klötze erneuert werden. Die Beläge sind nach deren Messung auf 3-4mm runter. Wir hatten beim Kauf beanstandet, dass auf den Bremsen relativ viel Rost war und ein Bekannter meinte zum Händler, dass die bremsen nicht mehr so gut aussehen würden. Da ich nicht viel Ahnung von Autos habe weiss ich nicht, ob das alles damit zusammenhängt. Der Händler meinte nur, dass der Wagen vor Übergabe einen neuen TÜV bekommt und sollte was sein, dass dies dann behoben wird. Beim TÜV kam anscheinend nichts raus und der Wagen hat dann einen neuen TÜV. Jetzt müssen wird ca. 400€ blechen damit alles erneuert wird.

Meine Frage fällt das unter Gewährleistung oder nicht? Ein Freund sagte mir, dass der Händler innerhalb der ersten 6 Monate die Beweislast hat. Werden die Klötze sowie die Beläge beim TÜV geprüft?

Danke im Voraus

...zur Frage

Was kann ich gegen meine quietschende Autotür machen?

Seit einiger Zeit quietscht meine Fahrertür andauernd wenn ich die Tür öffne oder schließe. Was kann ich dagegen machen? Gibt es da ein spezielles Öl? Muss ich dabei etwas beachten?

...zur Frage

Bremsen machen seit kurzem ein schleifendes Geräusch - was ist da los?

Mir ist seit kurzem aufgefallen, dass die Bremsen an meinem Auto ein schleifendes Geräusch machen. Es hört sich an, als wäre das nur vorne. Was kann das sein und ist das schlimm?

...zur Frage

Ständiger Luftdruck-Verlust bei fast neuem Radsatz..?

Habe mir zum Sommer hin erst noch einen neuen Radsatz - also neue Felgen und Reifen gekauft. Seitdem verliert der Reifen vorne rechts ständig Luft. Ca. 0,5 Bar in 1-2 Wochen. Das ist doch viel zu viel oder? Was soll ich nun tun?

...zur Frage

Geräusche nur bei Gefälle Strecken

Hallo. Ich fahre einen Hyundai Atos Prime, BJ 2007, 43000KM, Nur bei starkem Gefälle macht er vorne rechts "komische" Geräusche. " Schlackernd, dampflokähnlich, manchmal auch metallisch-klirrend". Wenn ich später wieder auf ebener Strecke fahre, hört man nichts mehr. Was kann das sein? Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?