Geräusche nur bei Gefälle Strecken

3 Antworten

Geräusche können einen schon zur Verzweiflung bringen, wenn man sie zwar hört, aber nicht lokalisieren kann. Für Ferndiagnosen ist sowas völlig ungeeignet. Lass einen Meister oder erfahrenen Gesellen Probe fahren, vielleicht erkennen die die Ursache. Auch bei der geringen Laufleistung kann das von der Antriebswelle kommen ( Manschette defekt und dadurch Fettverlust ) aber dann wäre das Geräusch auch bei Gas- bzw. Lastwechsel zu hören.

Haste selber mal unter die Motorhaube geschaut. Hatte mal einen Ford, der ähnliche Geräusche bei bestimmten Fahrzuständen produzierte. Dort fand ich auf dem vorderen Querblech einen Satz Ringschlüssel von den Ford-Schraubern bei der letzten Durchsicht vergessen. Es gibt ja nix, was es nicht gibt.

"ja wo hab ich sie nur hingetan...?"

0

Gibt es Werkstätten in der Nähe eines ausreichenden Gefälles? Dann würde ich mit der Problembeschreibung dort mal hin und den Meister eine Runde den Berg hoch und runter fahren lassen.

So Geräusche zu beschreiben ist schwierig wobei es bei dir ja schon sehr phantasievoll geschehen ist. Ist das nur zu hören bei Gas oder im Schubbetrieb? Dann müsste man ja auch bei Motorbremse etc sowas hören?

Was möchtest Du wissen?