Seat Ibiza macht kratzende Geräusche beim anfahren, später unaufhörlich... siehe Video

2 Antworten

Leute wir haben es!!! Es ist das Blech zwischen Motor und zweimassenschwungrad!!! Sind Motor und Getriebe warm, dehnt sich das Blech ungünstig aus und schleift mit jeder Umdrehung des zms... Das Blech wird nun auf Garantie erneuert... Ich bin sooo erleichtert!!! :-D liebe grüße!! 😘

Und wenn eine dieser ..ich weiss nicht wie sie heißen - Federn gebrochen ist?

Was hat denn die Werkstatt gesagt? Die müssen es doch wissen...

guter gedanke! ich denke du meinst die Torsionsfedern am Kupplungsautomaten?! ;) War heute da, haben eine runde zusammen gedreht, er meinte, das klingt nach getriebe oder kupplung - muss man sich mal ansehen! da man in der garantiezeit aber wohl für alle reparaturen eine anfrage bei seat machen muss, könnte es eine weile dauern, bis ich eine antwort bekomme... heute hatte ich auch das phänomen, dass das geräusch plötzlich bei voller fahrt (ohne beschleunigen/Bremsen) im 5. gang auftrat... diesmal jedoch wurde es immer lauter und schneller... auch als ich beim anhalten war und schon den gang rausgenommen hatte, wurde es immer lauter und schneller (angsteinflößend... :/ ) doch als ich die haube öffnen und schauen / horchen wollte verschwand es wieder... :/ seitdem konnte ich das geräusch auch bein anfahren nicht mehr reproduzieren, und habe nun auch ein jaulen im 2. gang... bin gespannt was die werkstatt diagnostiziert...

0