Was hält mich beim Fahren zuverlässig wach?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jap, wie silverbullet schon sagte; normal is das nich! Warum gerade beim Autofahren? Brauchst du viellleicht eine Brille? Gerade Nachts hat man mit schon mit leichter Sehrschwäche oft Probleme und die Augen werden müde - und wenn man pech hat fallen die zu. Also ich würde mal einen Augentest machen.

Ansosnten Parpklatz suchen, ein paar sportive Übungen an der Luft machen ode rwirklich 30 Minuten im Auto schlafen!

Dich hält beim Autofahren nur eines "zuferlässig" wach...das ist Deine Aufmerksamkeit und Konzentration und wenn eines nicht mehr klappt...dann rechtsrannfahren und Deinen Kreislauf wieder aktivieren!

0

Kaffee trinken, genügen Pausen machen, während der Fahrt und frische Luft ist immer gut :). Das fördert den Kreislauf und hilft beim Wachhalten. Sonst hilft vielleicht Musik, zu der du mitsingen kannst. Ein Kaugummi stimuliert auch etwas.

Ich kann die auch die Frische Luft empfehlen. Ich würde alle 15 Minuten das Fenster kurz aufmachen und frische Luft rein lassen. Zusätzlich solltest du alle 2 Stunden Pause machen und deine Beine vertreten. Es gibt auch Koffeinbonbons die ganz gut helfen.

Was möchtest Du wissen?