Um wieviel Liter steigt der Verbrauch, wenn ich eine Box auf dem Dach habe?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt nicht nur auf die gefahrene Geschwindigkeit, sondern tatsächlich auch auf die Form der Box an. Gesteigert wird durch die Box das Gesamtgewicht (aber eher nicht so viel) und die Stirnfläche bzw. der Cw-Wert. Vereinfacht gesehen muss man also nur den gesteigerten Luftwiderstand betrachten und bei geringen Geschwindigkeiten muss der Mehrverbrauch nicht gezwungenermaßen drastische Ausmaße annehmen.

Das kommt natürlich auch auf die Geschwindigkeit an. Ob Du mit der Box zum Beispiel 100 oder 120 fährst macht mehr aus als man denkt. Ich schätze so ein bis zwei Liter auf 100 km brauchst Du aber bestimmt mehr.

Also wenn ich mit meiner Dachbox in den Urlaub fahre, dann steigt der Spritverbrauch so um ca. 2 Liter an, bin dann meistens so mit 120 - 130 unterwegs. Wenn du natürlich langsamer fährst ist der Anstieg nicht so hoch.

Was möchtest Du wissen?