Tankverbrauch höher wenn Sprit weniger wird?

1 Antwort

Der Verbrauch ändert sich in Abhängigkeit des Fahrstils, nicht des Tankvolumens.

Du verbrauchst also nicht weniger l/100km wenn du immer volltankst.

Hättest du ein zylindrisches Fass als Tank, wäre das beschriebene Phänomen sehr ungewöhnlich.

Da dein Auto aber einen sehr unregelmäßig geformten Tank hat, siehe Link am Ende dieser Antwort, der nach unten hin immer weniger Volumen aufweist, sinkt der Füllstand während der Fahrt dort logischerweise sehr viel schneller als wenn der Tank noch voll wäre.

Anders ausgedrückt: Wenn du einen kegelförmigen Tank hättest, dessen Spitze nach unten zeigt , die Durchflussmenge aber konstant bleibt, sinkt der Pegel in dem Zylinder umso schneller, je weniger drin ist

Zudem misst deine Tankanzeige prinzipbedingt keinen Füllstand. Die Anzeige stellt lediglich einen elektrischen Wert dar, der über ein Potentiometer ermittelt wird, das durch einen Schwimmer im Tankgeber gestellt wird. Ist also nur ein grobes Schätzeisen...

2013 - 2016 MINI COOPER S PACEMAN AWD 1.6L FUEL GASOLINE TANK RESERVOIR OEM | eBay