Späne im Filter?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Spritpumpe befördert Sprit zur Hochdruckpumpe->Hochdruckpumpe versorgt die Zylinder mit Sprit und lässt überschüssigen Sprit per Rücklaufleitung in den Tank zurück.

Wenn die Hochdruckpumpe also defekt sein sollte, sprich Späne produziert, dann gelangen diese auch in den Tank und von dort durch die Pumpe in den Filter.

Mit Spritpumpe meinst du sicher Vorförderpumpe.Die haben die TDCI Motoren von PSA nicht,sondern in die Hochdruckpumpe integrierte Rollen/Flügelzellenpumpe.Nach deiner Darstellung müsste die Pumpe die Späne auch Richtung Injektoren drücken und nicht nur den zuviel geförderten Sprit durch den Überlauf zum Tank Wenn Späne im Tank landen,wieso liegen die im Filtergehäuse unten,und der andere Dreck im Filtereinsatz.Ich hab jetzt schon mehrfach gelesen,dass alle PSA Diesel dieses Phänomen aufweisen,manche mit 500.000 km und mehr.Das macht einen doch froh.

2
@dv946

Da habe ich nun auch keine Idee, warum die Im Gehäuse landen. Schon bei der Produktion "vergessen", oder durch Bypass Überdruck?

1

Was möchtest Du wissen?