Opel Vivaro 2.0L Diesel Leistungsproblem?

1 Antwort

Die Belastung fehlt und das sorgt für freien Lauf bis 4tU/min

Wenn Belastung da ist und trotzdem keine Leistung ankommt, dann gibt es mindestens 99 Möglichkeiten, die das bedingen.

Kupplung verschlissen, Turbo verschlissen, Turbosteuerung defekt, Motorsteuergerät defekt, IC undicht, Schläuche undicht, Sensoren defekt, hängende Bremsen und einiges mehr.

Auch ein Vivaro wird vermutlich eine OBD2 Buchse habe oder wenigstens eine andere Anschluss Möglichkeit um Fehlercodes auslesen zu können. Das wäre für mich der erste Schritt, statt mal einen Blick in die Glaskugel werfen zu lassen...

Hallo

erst einmal Danke für die Antwort.

Die folgenden Dinge habe ich bereits gemacht...ich bin echt dankbar für jede weitere Hilfe.

Turbo Kontrolliert

Injektoren getauscht

Schläuche geprüft

Abgaskühler getauscht

Hauptsteuergerät mit Wegfahrsperre

Kopfdichtung

Luftmassenmesser

Filter und Öl

man….diese blöde Karre.....Sorry

Meinen Dank vorab

0

Hallo

erst einmal Danke für die Antwort.

von wegen Blick in die Glaskugel werfen zu lassen...

Das auch ein Vivaro vermutlich eine OBD2 Buchse hat, dessen war und bin ich mir schon bewusst...nur wo kein Fehler gezeigt wird da kann ich keinen Auslesen!

verstehen Sie mich Bitte nicht falsch, denn ich bin echt dankbar für jede weitere Hilfe.

Die folgenden Dinge habe ich bereits gemacht...

Turbo Kontrolliert

Injektoren getauscht

Schläuche geprüft

Abgaskühler getauscht

Hauptsteuergerät mit Wegfahrsperre

Kopfdichtung

Luftmassenmesser

Filter und Öl

man….diese blöde Karre.....Sorry

Meinen Dank vorab

0
@Autoland

Du hast ja nichts weiter geschrieben, was gemacht wurde. Logischerweise ist da inhaltlich keine andere Antwort möglich.

Einspritzpumpe kontrollieren/einstellen, auch die Fördermenge. Antrieb der Förderpumpe kontrollieren ob die Steuerzeiten stimmen. LMM hast du ja bereits gemacht.

Luftfilter erneuert? Steuerleitung Turboverteilerdose vorhanden/dicht

Mit was wurde die OBD2 ausgelesen? Nur mit einem Profigerät kannst du mehr als die üblichen abgasrelevanten Fehler auslesen und auch Protokolle schreiben lassen, an denen man einen Einbruch z.B. der Fördermenge oder Zeitpunkt sehen kann.

0

Was möchtest Du wissen?