Auto Finanzierung was brauch ich alles ?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du brauchst ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Die Probezeit muss erledigt sein. Verdienstnachweis der letzten 3 Monate und eine positive Schufa. Dann sollte ein Kleinkredit in dieser Höhe schon machbar sein. Der einfachste Weg ist sicher deine Hausbank.

Danke für den Stern.

0

das größere problem ist, dass du keinen festen arbeitsvertrag hast, aber versuchen würde ich es. du brauchst nur dein gehaltsnachweis von den letzten 3 monaten und du kannst loslaufen

Mein Vertrag mit der Zeitarbeitsfirma is unbefristet und die Probezeit vorbei das sollte nicht das Problem sein, allerdings hab ich mich mittlerweile von den gedanken einen Kredit zu nehmen verabschiedet.......ich lasse meinen Polo grade wieder Verkehrsfit machen und fahre ihn weiter das wird zwar teuer aber ich kann es ohne mir geld zu leihen bezahlen

0

Was denkt ihr darüber?!?!

Hallo Leute!

Meine erste Frage: Es wird ja immer gesagt, dass sich Leasing nur für Privatpersonen lohnt. Glaubt ihr, dass trotzdem viele Privatpersonen ein schickes Auto leasen und nciht finanzieren?

2.Frage:wo ist bitte genau der Unterschied zwischen Leasing und finanziereen? wo sind die vorteile beim leasen und finanzieren und die nachteile?!?!?

  1. Frage: Biite nur wer sich ausekennt oder erfahrung damit hast: angenommen ich verdiene 1.500 Euro im Monat auf die Hand und habe sonst keinerlei nebenkosten, keine wohnung usw wohne bei meinen eltern.

Ist das leistbar, mit welchen beträgen habe ich bei benzin und ersicherunge zu rechnen?

bevor ichs vergesse: ich meine ein auto so um die 55.000 Euro, in etwa wie ein BMW x5.

bitte ran an die tasten!!!!! danke für eure antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?