Hat schonmal jemand einen Fronttriebler auf Allrad umgerüstet?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Ich behaupte mal dass es günstiger wäre, dein Basisauto zu verkaufen und einen Golf R mit Allradantrieb zu kaufen ;) Nein, so teuer vielleicht nicht, aber zumindest ein Golf 4Motion ist sicher günstiger als dein Vorhaben. Wenn es technisch überhaupt machbar ist, ohne das gesamte Auto auseinander zu nehmen. Genau das wird man aber wohl annähernd machen müssen (Hinterachse, Differential, Elektrik, Kardan, ....) und da du eine Werkstatt beauftragen müsstest die eh Teile vom 4Motion kaufen würden, ...

Da schließe ich mich wrangler komplett an! Also so ein Umbau (falls überhaupt möglich) würde wirklich den Kostenrahmen sprengen und überhauptnicht im Verhältnis stehen. Wenn du unbedingt einen Allradler haben willst, verkaufe deinen Golf (wirst du schnell los) uns kauf dir einen 4 Motion!

Was möchtest Du wissen?