Batterie schwankungen

5 Antworten

Würde die sagen die Batterie ist hin. Mal gegen eine neue austauschen.

Oder hinten links mehr Luft aufpumpen? Kappes. Die Werkstatt hat die Batterie gemessen und für gut befunden, weshalb willst du ne Neue einbauen?

0

Hmm, ist die Lima bzw. deren abgehenden Leitungen wirklich ok? Ich kenne ein Fall wo die Werkstatt direkt an der Lima gemessen hat, diese war ok, jedoch kam bei der Batterie viel zu wenig an. Messe man die Spannung an den Batteriepolen, Spannung Motor aus, Leerlauf und Spannung bei ca. 1800 U/min. Kommt bei 1400 U/min deutlich weniger als 13,8 Volt raus, messe nochmals direkt an der Lima. Liegen dort 14, nochwas Volt an, deutet dies auf ein Problem der Verkabelung hin, ich würde hier auf korrodierte Masseanschlüsse tippen. Allein im Motorraum dürften mindestens 2 sein und einer am Motorblock selbst. Bei diesen die Schrauben lösen und die Verbindungen zur Karosserie mit KOntaktspray behandeln und wieder festschrauben. Danach wieder alles messen.

Da bleibt eigentlich nur noch Kabelverbindung,Lima Pluskabel,Motor Pluskabel,Sicherungeng die schlackert,also zu lose sitzt.Dadurch könnten sich schon durch Erschütterung die veränderten Zustände einstellen.Kontrollier mal alles auf festen Sitz.

Das hätte aber auch die Werkstatt feststellen müssen?! Also kanns an dem auch nicht liegen!

0
@robinek

Dein Vertauen in Werkstätten in Gottes Ohr

0

Mal die Batterie prüfen.

Sehr geist- und hilfreiche Antwort! Solltest aber vor der Antwort die Frage lesen. Er hat sie nämlich prüfen lassen!

0

Hi, ich würde das Massekabel von der Batterie an die Karosse tauschen und der Spannungsanzeige an Bord nicht trauen, besser mit einem externen Messgerät überprüfen. Wenn eine Batterie echte 9 Volt hat, wird der Motor nicht mehr angeworfen.

Was möchtest Du wissen?