automatisiertes Schaltgetriebe -ohne P & mit A?

4 Antworten

In deinem Display siehst du ein Zeichen (Bremspedal mit Fuß), wenn das blinkt musst du zum Starten auf die Bremse treten. Ich glaube dass das dann notwendig ist wenn die Schaltstellung nicht auf N steht. Solche Sachen hatten auch schon andere Hersteller mit einem normalen Getriebe drauf. Z. B. Ford Kupplung treten und wenn der Schalter defekt dann die Bremse. Lang ist es her ich glaube es war Hyundai oder Kia, da wollte ich starten und es passierte nichts. Dazu musste man fast das Bodenblech mit durchtreten. So versucht jeder Hersteller Sicherheiten einzubauen. Verständlich wenn man bedenkt was passiert wenn bei eingelegter Fahrstufe beim Starten der Fuß aus Versehen das Gaspedal belastet hat. Dann geht es ab. 😂🤩🙈Schönen Sonntag.

 Stimmt es falls ich das Auto Starten möchte, aber noch nicht losfahren will auf Position N sein muss & auf die Bremse drücken?

Siehe auch Bedienungsanleitung, Position "Inbetriebnahme", Hinweis auf SensoDrive Getriebe lesen.

beim abschalten kann ich direkt von A das auto abschalten & die hanbremse anziehen?

Den Motor kann man aus allen Gangstufen abstellen, ob man in allen gangstufen, N ausgenommen, auch den Schlüssel abziehen kann, geht auf der Bedienungsanleitung nicht hervor->ausprobieren

Stimmt es falls ich das Auto starten möchte, aber noch nicht losfahren will auf Position N sein muss & auf die Bremse drücken?

Das stimmt, die Position "N" heißt "neutral", vergleichbar mit dem Leerlauf bei einem Fahrzeug mit Handschaltung. Die Bremse drücken muss man nur, wenn man so steht, dass das Fahrzeug von alleine losrollen würde (Steigung oder Gefälle).

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?