Tüv nicht bestanden Lambawert zu hoch?

3 Antworten

Das kann durchaus mit der undichten Anlage zu tun haben. Der Prüfer bzw. die Sonde hat einen Wert ermittelt, der auf einen Sauerstoffüberschuss hindeutet, als mageres Gemisch unterstellt. Wurde der Wagen vorher ordentlich warm bzw. heiß gefahren? Sind die anderen Werte wie Co ok?

Ist in der Abgasanlage eine Undichtigkeit vorhanden und strömt dort Luft nach, ändert sich der Wert. Da du nicht von einer leuchtenden MKL oder anderen Sachen gesachrieben hast, würde ich zunächst unterstellen, dass Kat und Lambdasonde korrrekt arbeiten. Lass prüfen/auslesen ob die beiden Sonden Vor bzw. hinter dem kat im Sollbereich liegen.

Ist das der Fall, dann wäre die Undichtigkeit eher in der Abgasanlage nach dem Kat zu suchenund zu beheben, vermutlich der Bereich den du schon vermutest.


Fabian258 
Beitragsersteller
 04.05.2021, 08:43

Alle anderen Werte sind weitaus drunter also alles I.o bis auf lambda keine kontrollleuchte oder Fehler und warm war er ja

0
Tüv nicht bestanden Lambawert zu hoch?

Das ist richtig - bei der HU wird auch eine AU durchgeführt, und der Lambdawert muss hier beim Ottomotor mit G-Kat zwischen 0,97 und 1,03 liegen.

Also die Frage von mir wäre kann das zusammenliegen oder ist die Sonde selbst hin?

Möglich wär´s - durch einen undichten Auspuff kann Falschluft gemessen werden. Läuft der Motor ansonsten ruhig? Wenn die Lambdasonde defekt ist, wird das Gemisch übrigens meist eher zu fett (Lambdawert unter 1).

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ein undichter Auspuff ist die Ursache da ansonsten alle anderen Werte stimmen. Also EM auf Auspuff und nichtbestandene Umweltuntersuchng. Ich habe da mal den Auspuff zugehalten, wenn der Lambdawert sich in den grünen Bereich eingependelt hatte, konnte man den defekten Auspuff dafür verantwortlich machen. Also neuen Auspuff und ab zur NP.