Transport eines Motorrades - mit welchem "Auto bzw. Kombi" am ehesten möglich?

6 Antworten

Ein durchschnittliches Motorrad ist etwa 1,2 Meter hoch und 2 Meter lang. Bei einigen Kombis oder Vans kommt die Laderaumlänge hin, aber die lichte Ladehöhe an der Heckklappe ist das Problem. Schau dir mal dazu den Im Renault Kangoo an, evtl. in der Rapid-Version.

Mmh.. ich denke da brauchst du schon einen Pickup a la VW Amarok oder ähnliches. Einen Kombi mit geschlossener Ladefläche gibt es glaube ich keinen wo man ein ganzes Motorrad rein bekommt. Dann müsstest du schon in die Sparte der Kleintransporter schauen.

Also eigentlich gibt es da keinen Kombi mit dem du ein Motorrad schadenfrei transportieren kannst. Wenn überhaupt dann bekommst du es ordentlich in einen VW T5 rein. Ich würde dir aber eher zu einem Anhänger raten, da du damit das Motorrad ordentlich transportieren kannst, denn auch in einem T5 ist es nicht ideal.

Da fallen mir spontan nur Autos wie der VW T5 und ähnliche Modelle ein.

Mit einem VW Caddy Maxi oder einem Fiat Doblo Maxi kann auch ein normales Motorrad mit Vollverkleidung transportiert werden. Evtl. muss bei zu hoher Verkleidung die Verkleidungsscheibe demontiert werden, aber das kann man ja vorher ausmessen.

Was möchtest Du wissen?