Ja es herrscht innerorts kein generelles Überholverbot. Du must nur schauen das du dabei keine andere Verkehrsregel verletzt. Dann ist es vollkommen ok ein langsames Fahrzeug in der Stadt zu überholen.

...zur Antwort

Ja das sollte kein ernstzunehmendes Problem darstellen... Schau dir den Reifen zwar mal an und schau ob er auch etwas mitbekommen hat - wenn das aber nicht der Fall ist dann würde ich mir keine Sorgen machen.

...zur Antwort

Also das kommt natürlich sehr auf deine Fahrweise an. Aber 10 L sind schon etwas viel - zumn. bei normaler Fahrweise!! Aber hast du das denn mal in einer Werkstatt checken lassen. Es kann ja sein das etwas nicht stimmt und er deshalb so viel braucht...

...zur Antwort

Würde mir diese Mühe doch garnicht machen mit einem Import. Solche Autos bekommst du doch auch hier. Und kann mir nicht vorstellen, dass er noch viel günstiger ist wenn er inkl. Zoll und Fracht hier ankommt + Umbauarbeiten. Schau dich doch mal bei deutschen Händlern um...

...zur Antwort

Mmh.. ich denke da brauchst du schon einen Pickup a la VW Amarok oder ähnliches. Einen Kombi mit geschlossener Ladefläche gibt es glaube ich keinen wo man ein ganzes Motorrad rein bekommt. Dann müsstest du schon in die Sparte der Kleintransporter schauen.

...zur Antwort

Du must bei der Fahrt (am besten Gang raus oder Kupplung treten) leicht einlenken und dann voll die Handbremse ziehen. Dann stellt sich das Auto quer. Und je nach Tempo und Lenkintensität stellst du das Auto dann queroder eben noch querer.

...zur Antwort

Das kommt schon auf das Modell, den Hersteller und natürlich auch den Motor an. Ein Diesel sollte man da anders bewerten als einen gebrauchten Benziner mit viel Leistung und Turbo z.B.. Also um ein Beispiel zu nennen: Bein Kleinwagen würde ich nur bis max. 80.000km gehen - bei Mittelklasse Diesel-Motoren aber schon auch bis 120.000 - 140.000km.

...zur Antwort

Das berechnet sich nach Typenklassen. Diese Typenklassen kannst du im Netz nachschauen oder bei jeder Versicherung nachfragen. Der Hubraum dürfte sich auch nur unwesentlich unterscheiden. Denke also das es sich von den reinen Unterhaltskosten nicht viel tut.

...zur Antwort

Ja ich sehe das genauso wie du sagst.. Finde schon das dies Auto ein sehr feminines Image hat. Also um ganz ehrlich zu sein wollte ich so ein Cabrio nicht fahren. Wie dann nicht ein Z4 z.B. - das ist auch ein klasse Roadster.

...zur Antwort

Also in einem alten Mercedes Benz E-Klasse ging das. Es war das Modell mit den runden Scheinwerfern vorne... Komme gerade nicht auf die Modellbez. - aber in dem Fahrzeug haben wir schonmal zu zweit auf einer Matratze hinten drin gepennt.

...zur Antwort

Wenn er in der Probezeit ist dann muss er zur Nachschulung sobald er über 21 km/h zu schnell war. Es gibt dann einen Punkt und somit ist auch die Nachschulung fällig.

...zur Antwort

Denke schon das sich der Reifenverschleiß (allerdings moderat) erhöht. Es kommt dann halt drauf an wie lange man sie fährt. Denn die Einsparkosten für einen Rädersatz + Montage sind ja schon enorm.

...zur Antwort

Würde das auch auf keinen Fall machen. Wo ist das Problem das Auto erst zu besichtigen und dnan zu zahlen - und zwar bei Übergabe. So werden korrekte Geschäfte gemacht - und nicht anders.

...zur Antwort

Wenn es wirklich nur "kleine" Rostflecken sind, dann könntest du es mit Politur oder Lackreiniger versuchen. Wenn es aber zu starker Rost ist, kommst du wohl um eine Lackierung nicht herum.

...zur Antwort