Mondeo 2.0 leistungsverlust?

3 Antworten

Das lässt sich leider per Ferndiagnose überhaupt nicht feststellen. In die Werkstatt und Fehlerspeicher auslesen lassen mit Fokus auf den Punkten, die Geoka unter anderen schon angesprochen hat. Dann Schlüsse ziehen und weiteres Vorgehen planen.

Grüße

2

Es kommt keine Kontrollleuchte. Im Fehlerspeicher ist nichts abgelegt.

Wir haben jetzt am Wochenende die Pumpe samt Filter gewechselt und siehe da...

Trotzdem danke für die Tipps.

Dk werde ich demnächst reinigen oder reinigen lassen.

0

An deiner Stelle wäre ich da schon längst zu einem Spezialisten gegangen.. bevor du das alles nur noch schlimmer machst würde ich dir auch dazu raten

Da gibt es einige Möglichkeiten, wie z.B. Drosselklappe, Motorsteuergerät, Zündspulen usw.

2

Zu früh gefreut. Das Problem ist immer noch da.

Und es riecht jetzt beim Starten sehr stark nach benzin.

Der Fehlerspeicher ist weiterhin leer. Ich verzweifel langsam dran. Jahrelang war die Kiste ein treuer Begleiter und jetzt macht der zicken.

Ich will den nicht in die Werkstatt geben... Ich glaube bei der Rechnung wird mir übel.

0
21
@Andrebln84

Welcher Fehlerspeicher wurde ausgelesen? Nur der zur Abgassteuerung? Das bringt nichts. Auch die anderen Steuergeräte müssen ausgelesen werden  und das geht meist nur mit Software/Lesegerät von Ford.

0

Preis pro PS - wo bekomme ich bis 25.000 Euro am meisten Leistung für mein Geld?

Haben gestern bei einem Bierchen darüber geredet bei welchem Auto man wohl für bis zu 25.000 Euro am meisten Leistung für sein Geld bekommt... Ist da die Corvette oder ein Mustang vielleicht weit vorne?`Was fällt euch noch so ein?

...zur Frage

Gemischaufbereitung

Kann mir jemand die unterschiedlichen Gemischaufbereitungen erklären bzw. den Unterschied zwischn "Benziner, Direkteinspritzung" und "Einspritzung, Multipoint", und was es sonst noch so gibt bzw. die Vor- und Nachteile. Kann mit den beiden Ausdrücken nämlich nicht sehr viel anfangen. Danke im vorraus!

...zur Frage

Welcher ist der sparsamste Diesel in der Mittelklasse mit ca. 200 PS?

In Betracht kommen BMW, 1er und 3er, Audi A3 und A4, Mercedes C-Klasse, Volvo S60.... Es sollte ein Diesel sein und mindestens 180 PS haben, darf aber auch gerne über 200 haben! Wichtig wäre mir allerdings ein günstiger Vebrauch auch bei höheren Geschwindigkeiten. Kennt sich jemand bei den Motoren gut aus und kann mir Tipps geben?

...zur Frage

Bringt ein Kompressor oder ein Turbo mer Leistung?

Bei der Nachrüstung?

...zur Frage

Ab welcher Serienstreuung der Leistung kann man ein Auto tauschen?

Viele BMW streuen mit der Leistung ja eher nach oben, aber auch das Gegenteil gibt es. Weiß jemand von euch, ab welcher Abweichung von den Herstellerangaben bezüglich Leistung, Gewicht, Höchstgeschwindigkeit etc. ein Rücktritt vom Vertrag möglich ist? Geht das überhaupt?

...zur Frage

Trifft es zu, dass ich mit einem Edelstahl-Fächerkrümmer etwas mehr Drehmoment aus dem Motor herausholen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?