Ich halte ehrlich gesagt nich so viel von BlaBlaCar.. du setzt dich in ein fremdes Auto rein und du kennst nicht einmal den Fahrer.. meiner Meinung nach sehr gefährlich

...zur Antwort

An deiner Stelle wäre ich da schon längst zu einem Spezialisten gegangen.. bevor du das alles nur noch schlimmer machst würde ich dir auch dazu raten

...zur Antwort

Für mich sieht das ehrlich gesagt nicht allzu normal aus.. ich denke da ist irgendwas defekt bei dir

...zur Antwort

Sie messen indirekt den Wassergehalt in der Bremsflüssigkeit

...zur Antwort

Vllt ist das Gerät auch einfach defekt? Hast du es mal professional abchecken lassen?

...zur Antwort

Außer einer Garage kannst du dein Auto da vor nicht wirklich schützen.. natürlich kommt es auch auf das Wetter drauf an

...zur Antwort

Ich habe auch so eine Maskierfolie benutzt und die hält bei mir bis jetzt wunderbar. Allerdings fahre ich auch nicht in die Waschstraße sondern wasche selber. Da kann man das besser umgehen.

...zur Antwort

Das ist nun wirklich kein Weltuntergang. Ich kann dich verstehen, dass du als Anfänger geschockt bist, dass du das nicht mal gemerkt hast und ein schlechtes Gewissen hast. Aber das legt sich schnell wieder. Es ist ja nichts großes passiert. Die Versicherung wird den Schaden übernehmen und dann ist das aus der Welt :)

...zur Antwort

Schau mal nach der Bremsflüssigkeit und bringe den Wagen dann schnellstmöglich in die Werkstatt. Kommt mir sehr komisch vor, dass der TÜV nichts gefunden haben soll. Die lassen dich bestimmt nicht einfach ohne funktionierende Bremsen wieder vom Hof fahren. Wie bist du überhaupt heil nach Hause gekommen ohne Bremsen??

...zur Antwort

Ich würde auch mit dem Händler darüber sprechen. Und dass du die 6 falsch abgelesen hast erscheint mir wahrscheinlich.

...zur Antwort

Durchschnittlich bei 10,6 l

...zur Antwort

Vielleicht möchte deine Frau ihren Dienstwagen einfach immer besonders sauber haben.

Spaß bei Seite. Kontrollier doch auch mal im Motorraum, ob da irgendwas feucht ist, was darauf schließen könnte, dass der Behälter undicht ist.

...zur Antwort

Kenne das Problem. Beim mir hat das mit dem Klappe runterdrücken ganz gut funktioniert und der Kofferraum ging wieder auf.

...zur Antwort

Fährst du denn mit dem Auto zur Arbeit? Wenn du mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln länger als die zumutbaren 2 Stunden benötigst, müssten sie dir das Auto eigentlich lassen.

...zur Antwort