Kann man den B führerschein "begünstigen" wenn man AM oder A1 hat?

2 Antworten

Bei Vorbesitz A1 wird B günstiger, bei Vorbesitz AM nicht.

Dagegen ist die A1 Ausbildung deutlich teurer als die AM Ausbildung.

Dafür läuft bei A1 schon die Probezeit, bei AM nicht.

Die Probezeit verkürzt sich bei Vorbesitz A1, weniger Grundstoff-Unterricht, bei der Theorieprüfung weniger Fragen aber auch weniger zulässige Fehlerpunkte.

Und wie siehts bei AM aus

0
@H4ze06

Du du einen der beiden "Führerscheine" erwerben willst und daher in einer Fahrschule vorstellig werden musst, kannst du diese Frage dort schon heute stellen oder eben in ca. 2 Jahren nochmal, weil bis dahin sich was bei den Vorschriften wieder geändert haben kann.

0

Was möchtest Du wissen?