Gibt es Routen nach Italien ohne Tunnels?

3 Antworten

Ich weiß von einem Kollegen der immer mit dem Motorrad runterfährt, dass er so gut wie keine Tunnel passiert. Der fährt eher die Serpentinen (klaro, als Motorradfahrer) und viele Kurven. Die genaue Route müsste ich aber nochmal erfragen, wenn dir hier nicht anderweitig weitergeholfen werden kann.

Naja, ganz ohne Tunnel wird schwer. Da musst du schon fliegen... Aber ich denke, wenn du über die Brennerautobahn fährst hast du zumindest keine langen Tunnel dabei. Meiden solltest du den St. Gotthard Tunnel in der Schweiz. Nur eine Spur für jede Fahrbahn und 17 km lang, dazu immer längere Staus davor. Da kann ich verstehen, dass man da nicht durchfahren möchte.

Die Brennerautobahn sollte kein Problem für dich sein: Keine langen Tunnels und gut und breit ausgebaut. Ansonsten kauf dir eine gute Straßenkarte, dort kannst Du genau sehen, auf welche Routen es keine Tunnels gibt. Einige gute Exemplare findest Du zum Beispiel auf https://www.amalfi-ferien.de/service/praktische-tipps/

Was möchtest Du wissen?