Würdet ihr eher einen BMW X1 18d xDrive 2013 oder X1 20d xdrive kaufen?

1 Antwort

Mit der Laufleistung nur einen Wagen der jeden Service und Kulanzreperatur ausschließlich bei BMW bekommen hat. Der Hinweis auf ein vollständiges Serviceheft, kann auch bedeuten, dass Inspektionen bei ATU nach Herstellervorschrift bekommen hat.

Bringt aber nichts, wenn die Motoren das Steuerkettenproblem haben, was dann sehr teuer werden kann: https://www.autobild.de/artikel/bmw-x1-e84-gebrauchtwagen-test-11352019.html

puh danke, die Antwort hilft mir echt viel.

Echt heftig das hier jemand dann mit so einem generalproblem und insiderwissen ankommt! Bin dir echt dankbar. Also muss ich richtig aufpassen.

0
@Bmwnoob98

kein Insider, nur mit offenen Augen durch die Welt gerannt ;-) Typische Macken hat jedes Auto, Behebung mehr oder weniger teuer. Bei Opel hieß es früher Wasserpumpe, bei VW Bremsschläuche. Alles Peanuts wenn man heute bei verschiedensten Marken von gelängten Steuerketten, gerissenen Zahnriemen, ausgerissenen Achsbefestigungen usw. liest

Vielleicht wurde ja die Steuerkette bereits mal erneuert, dann würde ich das als Verkäufer aber auch reinschreiben.

0

Was möchtest Du wissen?