Ist die Ail Leasing AG seriös?

2 Antworten

Hab lange Zeit bei AIL Gebrauchtwagen geleast. Um die 12 Jahre. War bis dahin guter Service. Mein letztes Auto war leider dann ein Montagsauto, mit dem ich NUR Ärger hatte. Deshalb war das Ende unserer Geschäftsbeziehungen nicht mit zwei lachenden Augen begleitet. Das Restwertleasing ist halt eine nicht unriskante Sache. Muss sich jeder selbst überlegen. AIL ist jedoch relativ flexibel, wenn man mal ein Auto vor Vertragsende zurückgeben will und dafür vielleicht ein günstigeres nehmen muss.

ich hatte bisher keinerlei Probleme mit AIL. Erstens war deren Angebot unschlagbar, selbst die Bank des Herstellers konnte da nicht mithalten, weder mit den Zinsen noch mit dem Anschaffungspreis. Absolut unkomplizierte Abwicklung, faire Raten, fair geschätzter Endpreis. Werde mein nächstes Auto auch wieder über AIL finanzieren, auf jeden Fall...

Die AIL ist seit Jahren mein bevorzugter Partner in Leasingfragen. Der Kontakt ist kompetent und flexibel, die Konditionen nahezu unschlagbar!

Wenn Du weitere Fragen hast oder Angebote wünschst: AutoDissel.de

Top Antwort, dankeschön !!

0

Die AIL ist schon seit über 25 Jahren auf dem Markt. Ob das ein belastbares Kriterium für Seriösität ist, will ich nicht beurteilen. Fahre seit 10 Jahren Leasingautos und war oft selbst lange auf der Suche nach guten Angeboten. Empfehlen kann ich, was die Serösität und auch die Preise angeht, ald-leasefinanz.de und deutsche-leasing.de (gehören zu den größten herstellerunabhängigen Leasingfirmen in D).

Wie gut oder seriös eine Leasinggesellschaft ist, erfährt man meist erst am Ende der Leasingzeit. Nämlich dann, wenn Du das Auto zurück geben willst oder musst oder anschließend kaufen/übernehmen willst.

Günstig heißt nicht unbedingt auch gut und billig.

Was möchtest Du wissen?