Sehen die Zündkerzen noch gut aus?

 - (Steuerkette, Zündkerzenbild, rauer Motorlauf)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Verbrennungsbild ist gut, danach stimmt die Motoreinstellung. Allerdings ist die Mittelelektrode schon ziemlich abgenudelt, deshalb auch der große Elektrodenabstand. Für meinen Geschmack wirds Zeit für einen Zündkerzenwechsel, zumal jetzt im Winter mehr Strom fürs starten gebraucht wird. Und du merkst dann ganz schnell, ob der rauhe Motorlauf sich bessert oder ob du dir die Steuerkette auch noch ansehen musst.

Danke, der Kettenspanner ist am Ende, die Kette zu lang..... neue Probleme :(

0

Je nach Zündkerze sollten diese alle 30.000 bis 60.000 KM ausgetauscht werden, weißt du wann das bei dir der Fall war? Zudem sollten die Elektroden weder verkohlt, zerschlissen oder verkrustet sein - ich finde (sowet man das nach einem Foto beurteilen kann) dass diese noch prima aussehen

Das ist nicht so einfach, aber soweit ich das erkenne kann sind die durch.

Ich denke auch, dass die Kerzen es hinter sich haben, die Elektrode ist schon ordentlich abgebrannt, was auch den unrunden Motorlauf erklären kann. Wechsele die Kerzen einmal und berichte, ob sich der Lauf verbessert hat.

Was möchtest Du wissen?