Seat Ibiza als Erstwagen?

9 Antworten

Warum nicht? Die ganze Technik entspricht dem VW Polo und der wird auch oft als Erst- und einziger Wagen benutzt. Allerdings finde ich den ein wenig zu teuer, da gibt es andere Ibiza, die weniger kosten, jünger sind und weniger gefahren sind.

 

 

Ibiza ist natürlich keine schlechte Wahl, aber ein Gebrauchtwagen ist ja immer Vertrauensfrage. Wenn du Dir den Seat noch nicht zugelegt hast, schau Dir mal den Sandero auch mal an. Mit 8.000 Euro kommst Du ja an ein Neufahrzeug mit Garantie. Zwei Dieselmotoren von Renault stehen zur Wahl: dCi 75 und dCi 90 Start & Stop, überleg Dir mal.

https://youtu.be/_ytK2KprvYw

Das Fahrschulauto meiner Mutter. Sie erzählt noch heute wie gut sie mit dem klar kam :)

Was möchtest Du wissen?