Wie viele km dürfte ein Fahrzeug höchstens haben damit ihr es gebraucht noch kaufen würdet?

4 Antworten

Das kommt schon auf das Modell, den Hersteller und natürlich auch den Motor an. Ein Diesel sollte man da anders bewerten als einen gebrauchten Benziner mit viel Leistung und Turbo z.B.. Also um ein Beispiel zu nennen: Bein Kleinwagen würde ich nur bis max. 80.000km gehen - bei Mittelklasse Diesel-Motoren aber schon auch bis 120.000 - 140.000km.

Je nach Fahrzeuggröße, eine Mercedes E-Klasse mit 100tkm würde ich auch kaufen wenn der Gesamteindruck stimmt, einen Suzuki Alto mit 100tkm sicher nicht. Dies hängt auch damit zusammen das kleinere Autos meist nicht auf höhere Kilometerleistungen konstruiert wurden.

Ich persönlich setze meine Obergrenze bei 70tkm, es sei denn ich will bewusst einen Oldtimer kaufen. Diese haben jedoch schon meist mehr Kilometer hinter sich, sind aber dafür oft gut gewartet worden.

Ich unterscheide da auch eher ein bißchen nach Preis-/Leistung. Einen BMW oder einen Audi würde ich schon noch mit 100.000 km oder sogar ein bißchen mehr nehmen als einen Ford oder diverse Asiaten. Aber einfach auch weil das Budget bei denen dann auch für einen mit weniger Kilometern reicht...

Was möchtest Du wissen?