peugeot cabrio 206 kaufen?

 - (Auto, Gebrauchtwagen)  - (Auto, Gebrauchtwagen)  - (Auto, Gebrauchtwagen)

2 Antworten

Der 206 ist aus jedem Baujahr und in jeder Karosserieform nicht zu empfehlen und einer der schlimmsten Peugeots aller Zeiten. Qualitativ gesehen ist er einfach nur schlecht und total unzuverlässig - viel mehr als Rumzicken kann der nicht. Selbst der späte 206 Plus war alles andere als ausgereift, ganz im Gegenteil sogar noch katastrophaler, weil da offenbar billigste Reste verbaut und alle möglichen sowieso schon beim "normalen" 206er grenzwertigen Dinge eingespart worden sind. Elektronik, Elektrik, Verarbeitung ... alles typisch französisch getreu dem Klischee und im Ganzen katastrophal.

Peugeot hat viele gute und zuverlässige Autos produziert, die viel besser als ihr Ruf waren, aber der 206 war neben dem 207 und dem 307 mit das Schlechteste, was die je gebaut haben und absolut unzuverlässig. Mit den Jahren wird das naturgemäß immer, immer schlechter.

Nur 1000 Euro sind zudem verdächtig wenig Geld für den an sich noch heute recht beliebten 206 CC -------> in gutem Pflegezustand kann der noch das Vier- bis Fünffache kosten und findet dafür auch durchaus seine Freunde.

Ich würde keinen 206er kaufen. Nur eine Anekdote: Eine Mitschülerin von mir hatte vor über zehn Jahren so eine Karre - da streikte am laufenden Band irgendwas. Der traurige Höhepunkt war erreicht, als ich sie eines Tages mit meinem 20 Jahre alten Audi 100, den ich für 500 Euro einem Rentner abgekauft hatte, vom Schulparkplatz zum Peugeothaus schleppte ... kapitaler Motorschaden mit 80000 Kilometern. Leider sind das keine Einzelfälle.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Der Wagen wurde deutlich aufgehübscht und hat offenbar vorher wenig Pflege erfahren. Die Felgen verraten es, hier wurde Bremsstaub und Rost schnell entfernt, damit die wieder halbwegs schön aussehen. Ein neuer Endschalldämpfer wird wohl auch bald fällig sein und dieser sieht zudem auch schon geflickt aus.

Gebrauchtwagentest wie dieser hier, geben diesem Modell keine guten Noten und auch im Bekanntenkreis sind diese Modell mir als Dauerbaustellen bekannt.

Peugeot 206 im Gebrauchtwagen-Check: Gebraucht wird dieser kleine Franzose teuer (handelsblatt.com)

Wie klappt's nach drei Jahren? - autobild.de

Wenn das Dach streikt, kann es schnell 4 stellige Summen kosten. Insgesamt würde ich eher von diesem Modell abraten.

danke für den rat:)

0

Was möchtest Du wissen?