Wo liegt der Unterschied zwischen einem Schutzbrief und dem ADAC?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier findest Du die wesentlichen Leistungen des ADAC:

http://www.adac.de/mitgliedschaft/leistungen/default.aspx

Nicht zu unterschätzen ist dabei der Nutzen der "motorwelt":

  • offizielles Clubmagazin des ADAC mit rund 19 Millionen Lesern

  • jeden Monat aktuelle Testberichte, Service-Informationen und Reportagen

  • regionale Infoseiten mit aktuellen Veranstaltungshinweisen und Clubangeboten

  • als elektronische ADAC Motorwelt (E-Paper) im Internet weltweit nutzbar

Du ersparst Dir also das Abonnement einer Autozeitung und bist trotzdem auch über Gesetzesänderungen immer informiert, wozu Du auch verpflichtet bist.

In der Regel sind die Summen (fürs Abschleppen z.B.) bei einem Schutzbreif begrenzt. Bei der LVM z.B. auf 150 Euro. Darüber hinaus must du den Betrag selber zahlen. Das ist meines wissens beim ADAC nicht so und somit ein wesentlicher bestandteil des Unterschiedes.

Ich Rate dir wenn die ADACPlus Mitgliedschaft zu nehmen, da du da viele Sachen hast die dir im Urlaub, wenn du in Europa unterwegs bist, helfen könnten, unteranderem Rücktransport deines Autos und so weiter.

Was möchtest Du wissen?