Wo ist mein Kühlwasser?

2 Antworten

Der Schaum am Öldeckel kann auch vom Kondenswasser kommen wurde mir gesagt.

Wenn alles ok ist, dann nur bei häufigen Kurzstreckenfahrten <10km und auch nur als beiger Schleim, so wie im Link zu sehen: Schlammablagerung am Öldeckel - Startseite Forum Aut... (motor-talk.de)

Wurde in der Werkstatt ein Druck- und CO2 Test durchgeführt?

Ändert sich der Motorölstand nach oben?

Wurde Wapu, Kühler etc. nachgeschaut und die Motorabdeckung unten dafür entfernt? Ist der Innenraum feucht, muffig, der Wärmetauscher dicht?

Seit wann taucht das Problem auf, seitdem du die Heizung benutzt? Wenn ja, Wärmetauscher unterm Armaturenbrett

Im übrigen gibt es viele Berichte dieser Art bei den Ottomotoren, häufig wird das Thermostatgehäuse als Ursache benannt

Danke erstmal für die Antwort.

Das mit den häufigen Kurzstreckenfahrten kann hinkommen und der Schleim ist auch eher beige.

Drucktest wurde gemacht und der Druck hat nur äußerst gering nachgelassen und ist dann auch stabil geblieben. CO2 Test meinte der Chef machen die in der Werkstatt nicht, weil das zu ungenau ist.

Der Innenraum ist weder feucht noch muffig und es wurde auch sonst keine Flüssigkeit von außen gefunden.

Das Problem habe ich seitdem sich einmal der Schlauch vom Kühlwasserbehälter gelöst hat und darauf das Kühlsystem entlüftet werden musste.

Des weiteren wurde die Zylinderkopfdichtung erst vor 4 Jahren erneuert und das Thermostat samt Gehäuse vor 4 Wochen bei meinem ersten Besuch in der Werkstatt

0
@Samuel

"Normal" ist das jedenfalls nicht. Was ist mit dem Thema Heizung, Motorölstand? Wie ist die Fahrweise, stets untertourig oder eher "alles was geht"?

0
@geoka

Mit der Heizung habe ich keine Probleme, Motoröl war heute, als ich geguckt habe zu niedrig, wurde dann aber auch nachgefüllt. Fahrweise variiert, aber häufig, vor allem auf dem Weg zur Arbeit, trete ich dann schon mal ins Gas. Autobahn muss ich im Moment größtenteils drauf verzichten, aufgrund von Baustellen.

0
@Samuel

Das ist schön, dass die Heizung geht. Bestand Kühlwasserverlust auch schon, als du den Innenraum nicht heizen musstest wie z.B. im Sommer?

0
@geoka

Ja, das ist schon knapp 2 Monate so mit dem Kühlwasserverlust, also auch, wenn ich drinnen nicht heize

0
Wo ist mein Kühlwasser?

Es könnte bei diesem Motor über die Zylinderkopfdichtung innerlich oder äußerlich austreten (dazu mal einen CO2 - Test machen), oder auch über den Wärmetauscher der Heizung.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?