Ölverlust nach Zylinderkopfdichtung Reparatur?

1 Antwort

Ölflecken, Motor verölt=Ölverlust oder verbraucht der Wagen nur Öl und qualmt blau?

Wenn es Ölverlust ist/war und nun sogar noch stärker, dann den Wagen sofort zur Werkstatt bringen oder noch besser abschleppen lassen, damit du die Straßen nicht verölst und eine Unfallgefahr u.a. für Motorradfahrer wirst.

PS: Ihr wart nicht zufällig in der gleichen Werkstatt oder es handelt sich um das gleiche Auto? Was ist kaputt? (Auto, Motor) - autofrage


missodb 
Fragesteller
 15.05.2021, 21:33

Danke für deine Antwort. Also er qualmt nicht blau und verliert auch während der Fahrt kein Öl sondern nur über Nacht wenn er auf dem Parkplatz steht. Beim ersten Mal hat es so 4 Tage gedauert bis das Öl nach dem auffüllen wieder leer war und dieses Mal dauert es nur eine Nacht bis es wieder leer ist.
Wie gesagt ich habe erst Probleme seitdem die Reparatur erfolgt ist.

0
geoka  15.05.2021, 22:00
@missodb

4 Tage nur und jetzt nur ein Tag? Da muss euer Parkplatz ja förmlich in Öl schwimmen und der Unterboden aussehen wie Sau. Lass das Ding abschleppen und in die Werktstatt bringen.

Hattest du mal das "Vergnügen" auf einer Ölspur fahren oder gar bremsen zu müssen? Glatteis ist dagegen harmlos. Daher habe ich sehr wenig Verständnis, dann man bei einem Verlust von ca. 0,75l über Nacht noch fröhlich weiterfährt und andere gefährdet, denn der Ölverlust wird nicht nur im Stand vorhanden sein.

Hoffe es ist euer eigenes Grundstück, als Vermieter würde ich mich über die sauteuren Reinigungs- und Entsorgungskosten sehr freuen und wenn so etwas auch noch in die Kanalisation gelangt... Gute Nacht, das wird teuer.

Ist es nur Zufall oder die gleiche Frage?

0